Thyssenkrupp, DE0007500001

FRANKFURT - Die Commerzbank hat Thyssenkrupp nach einem Pressebericht über eine mögliche Gründung einer "Deutschen Stahl AG" auf "Buy" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen.

24.08.2017 - 09:28:25

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 29 Euro. Er halte eine Kombination des europäischen Stahlgeschäfts von Thyssenkrupp mit dem Salzgitter-Konzern und der Stahlgruppe Georgsmarienhütte für unwahrscheinlich, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Donnerstag.

Datum der Analyse: 24.08.2017

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt Thyssenkrupp auf 'Halten'. Das zweite Quartal des Geschäftsjahres des Industriekonzerns habe ein gemischtes Bild geliefert, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Enttäuschend sei vor allem die Entwicklung in der Sparte Industrielösungen gewesen. Zudem verzögere sich das Stahl-Joint-Venture. FRANKFURT - Die DZ Bank hat Thyssenkrupp nach Zahlen von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 25 auf 22 Euro gesenkt. (Boerse, 16.05.2018 - 08:18) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse senkt Ziel für Thyssenkrupp - 'Outperform'. Auch wenn der Industriekonzern seine und die Konsenserwartung beim bereinigten operativen Ergebnis (Ebit) leicht übertroffen habe, der Spartenmix bereite erneut Sorgen, schrieb Analyst Michael Shillaker in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dabei verwies er vor allem auf das negative Ergebnis in der Sparte Industrielösungen. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Thyssenkrupp nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von 31 auf 28 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. (Boerse, 16.05.2018 - 07:28) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 30 Euro - 'Buy'. Das erste Quartal sei für den Industriekonzern generell gut verlaufen, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Thyssenkrupp nach Zahlen von 32 auf 30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. (Boerse, 15.05.2018 - 19:45) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Thyssenkrupp auf 'Neutral' - Ziel 26 Euro. Die Eckdaten seien insgesamt leicht über den Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Luke Nelson in einer am Dienstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach vorläufigen Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. (Boerse, 15.05.2018 - 08:53) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Hold' - Ziel 25 Euro. Die Ergebnisse des zweiten Geschäftsquartals hätten die Markterwartungen erfüllt, schrieb Analyst Christian Obst in einer ersten Reaktion am Dienstag. Der Ausblick sei bestätigt worden. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. (Boerse, 15.05.2018 - 08:34) weiterlesen...