Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Covestro, DE0006062144

FRANKFURT - Die Commerzbank hat für die Aktien von Covestro in Erwartung anziehender Konsensschätzungen und einer starken Gewinnerholung eine Kaufempfehlung ausgesprochen.

04.09.2020 - 13:39:25

ANALYSE/Commerzbank: Covestro ein Kauf in Erwartung starker Gewinnerholung. Analyst Michael Schäfer stufte die Papiere des Kunststoffkonzerns in einer am Freitag vorliegenden Studie von "Hold" auf "Buy" hoch. Mit einem auf 50 Euro erhöhten Kursziel sieht er trotz des von Covestro erreichten Hochs in diesem Jahr noch 15 Prozent Luft nach oben.

In seiner Studie gab sich der Analyst optimistischer für das Hartschaum-Vorprodukt MDI, bei dem sich die Profitabilität erhole, und das zuletzt überraschend robuste Geschäft mit Polykarbonaten. Er hob deshalb seine Schätzungen für den diesjährigen operativen Gewinn (Ebitda) um 21 Prozent an, womit er sich etwa 19 Prozent über dem Konsens der Analysten und am oberen Ende der von Covestro genannten Zielspanne sieht.

Im Zuge verbesserter Perspektiven für das zweite Halbjahr blickt der Experte nun auch optimistischer auf das Jahr 2021. Auch hier erhöhte er seine Schätzungen um etwa ein Fünftel, womit er mit seiner Schätzung auch für das kommende Jahr um fast 20 Prozent über den Konsens liege. In der Folge der deutlich erhöhten Schätzungen erhöhte er das Ziel und erwartet ein Nachziehen von Analysten in der Breite./tih/ag/fba

Gemäß der neuen Einstufung mit "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie das Potenzial für eine Gesamtrendite von mehr als 20 Prozent besitzt. Das Kursziel bezieht sich auf einen Zeitraum von zwölf Monaten.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.09.2020 / 17:53 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.09.2020 / 07:05 / CEST

@ dpa.de