Osram, DE000LED4000

FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Osram von 85 auf 80 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen.

03.04.2018 - 09:33:25

ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Ziel für Osram auf 80 Euro - 'Buy'. Analyst Sebastian Growe verwies in einer am Dienstag vorliegenden Studie auf ein Interview mit Technikvorstand Stefan Kampmann in der "Automobilwoche", wonach der Lichttechnikkonzern offen ist für größere Zukäufe im Bereich Fahrerassistenzsysteme.

Datum der Analyse: 03.04.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für Osram auf 67 Euro - 'Buy'. Der Lichttechnik-Anbieter dürfte wohl auch mittelfristig eine schwächere operative Entwicklung verzeichnen, schrieb Analystin Charlotte Friedrichs in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Osram nach Zahlen und einer Gewinnwarnung von 82 auf 67 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 26.04.2018 - 08:36) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt fairen Wert für Osram auf 61 Euro - 'Kaufen'. Die Gewinnwarnung des Lichtspezialisten sei heftig ausgefallen, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die hohen Kursverluste der Aktie seien aber übertrieben. FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Osram von 79 auf 61 Euro gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 25.04.2018 - 16:40) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Ziel für Osram auf 55 Euro - 'Halten'. Während die Gewinnwarnung des Lichttechnikkonzerns nicht völlig unerwartet gekommen sei, überrasche deren Intensität, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Osram nach einer Gewinnwarnung von 70 auf 55 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. (Boerse, 25.04.2018 - 12:34) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Osram nach Gewinnwarnung im freien Fall (Boerse, 25.04.2018 - 11:58) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: SocGen senkt Ziel für Osram auf 66 Euro - 'Buy'. Die Entwicklung des Lichttechnikkonzerns sei entmutigend, scheine aber die zuletzt schwachen Konjunkturtrends widerzuspiegeln, schrieb Analyst Alok Katre in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte kürzte seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie bis 2020 um durchschnittlich 20 Prozent. Damit reflektiere er auch die Belastungen durch die Restrukturierung sowie die schwächere Nachfrage. Es brauche nun Zeit, bis das Vertrauen der Investoren in Osram wieder hergestellt sei. Die langfristigen Fundamentaldaten wie auch die Kapitalmarktstory seien aber weiterhin intakt. PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Osram nach einer Gewinnwarnung von 84 auf 66 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 25.04.2018 - 11:11) weiterlesen...

Osram streicht Jahresziele zusammen - Aktie bricht ein. Auch der schwache Dollar macht das Unternehmen pessimistischer. So erwartet der Konzern einen deutlichen Rückgang im operativen Geschäft sowie beim Gewinn je Aktie. Weitere Belastungen im Zusammenhang mit einem avisierten Stellenabbau könnten den Gewinn sogar noch stärker sinken lassen. Investoren erwischte die Nachricht auf dem falschen Fuß. Die Aktie brach am Mittwoch um mehr als 10 Prozent ein. MÜNCHEN - Der Lichtkonzern Osram streicht wegen eines schwächer als erwartet verlaufenen ersten Halbjahres seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr zusammen. (Boerse, 25.04.2018 - 11:07) weiterlesen...