Süss MicroTec, DE000A1K0235

FRANKFURT - Die Anleger von Süss Microtec sind am Mittwoch von einer Prognosesenkung überrascht worden.

12.01.2022 - 12:08:27

AKTIE IM FOKUS: Kursrutsch bei Süss Microtec wegen gesenkter Margenprognose. Zuvor wenig verändert, sackte der Kurs des früheren SDax -Unternehmens am späten Vormittag ab bis auf 18,50 Euro und damit auf ein Tief seit einem Jahr. Zuletzt betrug das Minus noch 6,3 Prozent auf 18,70 Euro. Die operative Gewinnmarge erwartet der Halbleitertechnik-Zulieferer jetzt nur noch in einer Bandbreite von 8,0 bis 9,5 Prozent statt der bislang genannten Spanne von 9 bis 11 Prozent. Der Konsens habe mit 10,6 Prozent deutlich über der neuen Zielspanne gelegen, urteilten Händler.

Der vorläufige Umsatz für das Gesamtjahr 2021 wurde auf rund 261 Millionen Euro beziffert. Damit verfehlte das Unternehmen seine Prognose, die zuvor auf 270 bis 290 Millionen Euro lautete. Etwas verwunderlich sei dies vor dem Hintergrund rekordhoher Auftragseingänge, hieß es von einem Börsianer. Eine Erklärung für die enttäuschende Umsatzentwicklung habe es vom Unternehmen nicht gegeben. In der Mitteilung hieß es nur, die durch den wachstumsbedingten Kapazitätsaufbau gestiegenen Kosten konnten nicht wie geplant kompensiert werden.

@ dpa.de