Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Auto1, DE000A2LQ884

FRANKFURT - Die Aktionäre von Auto1 erleiden am Dienstag vorbörslich einen erneuten Rückschlag.

10.08.2021 - 08:44:26

AKTIE IM FOKUS: Auto1 sacken ab Richtung Rekordtief - Altaktionäre steigen aus. Der offensichtliche Verkauf eines größeren Aktienpakets durch die Altaktionäre wurde für sie zur Belastung: Die Papiere sackten im Tradegate-Handel verglichen mit dem Xetra-Schlusskurs besonders deutlich um 4,8 Prozent ab. Nach einer Stabilisierung am Vortag droht der jüngste Kursrutsch damit wieder ins Rollen zu kommen. Mit 36,86 Euro steuert der Kurs auf das bisherige Rekordtief zu, das mit 34,46 Euro von Ende Juni stammt.

Anteilseigner des Online-Autohändlers aus der Zeit vor dem Börsengang haben sich Kreisen zufolge von gut zwei Millionen Papieren getrennt. Diese seien für 36,50 Euro je Stück verkauft worden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente. Laut Händlern ist dies kein gutes Omen für den Kurs, der sich bis Anfang August schrittweise auf ein Zwischenhoch über 42 Euro erholt hatte. Der genannte Preis würde bedeuten, dass die Aktionäre zum Vortags-Schlusskurs von 38,70 Euro einen Abschlag von 5,7 Prozent in Kauf genommen haben.

@ dpa.de