Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Wirecard, DE0007472060

FRANKFURT - Die Aktien von Wirecard haben sich am Montag an der Spitze im Dax festgesetzt.

07.10.2019 - 10:00:25

AKTIE IM FOKUS: Wirecard an Dax-Spitze - JPMorgan: Chance auf höheren Ausblick. Die üblicherweise zu den besonders stark schwankenden Titeln gehörenden Aktien des Zahlungsabwicklers rückten dieses Mal als bester Indexwert im deutschen Leitindex um 2,5 Prozent vor. Als Treiber galt hauptsächlich eine optimistische Stimme der Experten von JPMorgan , die Fantasie für höhere mittel- und langfristige Ausblicke mit sich brachte.

Wie der JPMorgan-Experte Sandeep Deshpande in Aussicht stellte, sei es auf dem an diesem Dienstag angesetzten Kapitalmarkttag des Zahlungsdienstleisters wahrscheinlich, dass dieser seine Unternehmensziele höher steckt. Der Konsens erwarte für 2020 bereits deutlich mehr als das bislang in Aussicht gestellte Umsatzziel von mindestens 3,2 Milliarden Euro. Für Wirecard sei es daher ein leichtes, diesen Mindestwert anzuheben. Eine von dem Experten ebenfalls vermutete Anhebung der Ziele für das Jahr 2025 hatte Wirecard-Chef Markus Braun bereits angekündigt./tih/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Ziel für Wirecard auf 195 Euro - 'Kaufen'. Höhere Prognosen des Zahlungsabwicklers seien inzwischen zur Gewohnheit geworden, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. In der Bewertung drücke sich eine hohe Erwartungshaltung aus. Daher dürfte die Aktie sehr empfindlich auf Enttäuschungen reagieren. HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Wirecard nach Anhebung der Unternehmensziele für 2025 von 225 auf 195 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 10.10.2019 - 14:49) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 230 Euro. Innovationen trieben das Wachstum weiter an, schrieb Analyst Marius Fuhrberg in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Wirecard nach einem Kapitalmarkttag des Zahlungsabwicklers auf "Buy" mit einem Kursziel von 230 Euro belassen. (Boerse, 10.10.2019 - 11:46) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman streicht Wirecard von der 'Conviction Buy List'. Die Einstufung wurde zugleich aber auf "Buy" mit einem Kursziel von 230 Euro belassen. Analyst Mohammed Moawalla begründete die Herausnahme aus der Auswahlliste mit attraktiveren Investmentchancen innerhalb des Sektors zur Zahlungsdienstleistungen. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Wirecard-Aktie von der "Conviction Buy List" gestrichen. (Boerse, 10.10.2019 - 09:31) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Wirecard auf 270 Euro - 'Buy'. Der Vorstandschef habe überzeugt, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dabei verwies er auf die angehobenen mittelfristigen Ziele, die Fokussierung auf größere Kunden, digitale Kreditvergabe und Dienstleistungen mit zusätzlichem Nutzen. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Wirecard nach dem Kapitalmarkttag des Zahlungsabwicklers von 240 auf 270 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 09.10.2019 - 12:26) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Wirecard etwas erholt - Analysten positiv nach Kapitalmarkttag (Boerse, 09.10.2019 - 11:18) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank belässt Wirecard auf 'Kaufen' FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Einstufung für Wirecard nach der Anhebung der Ziele für 2025 auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 185 Euro belassen. (Boerse, 08.10.2019 - 13:44) weiterlesen...