Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Westwing, DE000A2N4H07

FRANKFURT - Die Aktien von Home24 haben sich am Dienstag schwungvoll von der 14-Euro-Marke abgesetzt.

10.08.2021 - 09:51:35

AKTIE IM FOKUS: Erholungsrally bei Home24 - Umsatzziel konkreter gefasst. Im frühen Xetra-Handel bauten die Papiere des Online-Händlers ihren Kurssprung auf zuletzt 13,4 Prozent aus. Sie erreichten so über der 16-Euro-Marke ein Hoch seit einem Monat und schafften es mit den 21- und 50-Tage-Linien über zwei vielbeachtete kurzfristig geprägte Indikatorlinien. Im Februar hatten die Aktien ein Rekordhoch erreicht und dann einig Monate eine Talfahrt hingelegt.

Nach einem umsatzstarken ersten Halbjahr hat der Möbelversandhändler seine Zielspanne für den diesjährigen Umsatz etwas eingeengt mit Tendenz an das obere Ende. Währungsbereinigt will das Unternehmen nun um 28 bis 38 Prozent statt um 20 bis 40 Prozent wachsen. Mittelfristig will Konzernchef Marc Appelhoff noch eine Schippe drauflegen: "Unser Ziel ist es, bis Ende 2023 erstmals die Marke von einer Milliarde Euro Umsatz auf Jahresbasis zu erwirtschaften."

Davon mitgetragen wurde auch der Kurs des Konkurrenten Westwing , der am Dienstag um fünf Prozent stieg. Auch diese erholten sich damit deutlich aus dem jüngst erreichten Tal.

@ dpa.de