GERRESHEIMER AG, DE000A0LD6E6

FRANKFURT - Die Aktien von Gerresheimer sind am Donnerstag nach der Vorlage ihres Zwischenberichts vorbörslich verkauft worden.

12.04.2018 - 08:24:25

AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer schwächeln vorbörslich wegen Margenentwicklung. Auf der Handelsplattform Tradegate sanken die Papiere des Verpackungsspezialisten um rund ein Prozent unter ihren jüngsten Xetra-Schluss.

Der schwache US-Dollar und höhere Rohstoffkosten machen Gerresheimer zu schaffen: Die Erlöse fielen im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 um rund 4 Prozent, das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) fiel um 7 Prozent.

Ein Börsianer bezeichnete die Profitabilität als "klare Enttäuschung". Eine leichte Kursstütze sei alleine die bestätigte Jahresprognose, die über den Markterwartungen liege./ag/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de