Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Covestro, DE0006062144

FRANKFURT - Die Aktien von Covestro haben sich am Mittwoch an die Spitze des nachgebenden deutschen Leitindex Dax gesetzt und dabei von dem vorteilhaften Chartbild profitiert.

18.08.2021 - 10:34:27

AKTIE IM FOKUS: Covestro setzten sich an die Dax-Spitze - Chartbild stützt. Die Papiere des Kunststoffkonzerns zogen zuletzt um 1,42 Prozent auf 55,70 Euro an und setzten sich damit klar vom 21-Tage-Durchschnitt nach oben ab. Dieser beschreibt den kurzfristigen Trend. Seit Mitte Juni wird der Kurs von der 200-Tage-Linie gestützt, die ein Maß für die langfristige Entwicklung der Aktien ist.

Indes testen die Covestro-Anteilsscheine aktuell erneut die 100-Tage-Linie, die sich bereits seit Anfang Juli als hartnäckiger Widerstand erweist. Seit Mitte März bewegen sich die Papiere des Kunststoffkonzerns in einer recht engen Spanne zwischen gut 51 und rund 60 Euro, während der Dax in diesem Zeitraum einen klaren Aufwärtstrend ausgebildet hat.

In das positive Bild passte, dass die deutsche Chemie-Industrie die Corona-Krise bereits hinter sich gelassen hat und schwungvoll aus der Krise gekommen ist. Im zweiten Quartal konnte die Branche nach Angaben ihres Verbandes VCI an den guten Jahresstart anknüpfen und steuert auf ein Rekordjahr zu.

@ dpa.de