Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GERRESHEIMER AG, DE000A0LD6E6

FRANKFURT - Die Aktien des Spezialverpackungsherstellers Gerresheimer sollten am Donnerstag nach der Vorlage von Quartalszahlen im Auge behalten werden.

10.10.2019 - 08:31:24

AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer im Blick - Händler: Zahlen eher durchwachsen. Ein Händler sprach in einer ersten Reaktion von eher durchwachsenen Resultaten. Sowohl die Sparte, die Produkte zur Verabreichung von Medikamenten herstellt, als auch der Bereich mit Glasverpackungen für die Pharma- und die Kosmentikindustrie, schienen sich ein wenig schwächer als am Markt erwartet entwickelt zu haben. Allerdings habe das Unternehmen unter dem Strich ein wenig mehr verdient als erwartet und den Jahresausblick bestätigt.

Auf der Handelsplattform Tradegate notierten die Aktien zuletzt unverändert im Vergleich zum Xetra-Schluss des Vortages. Allerdings hatten sie am Mittwoch bereits um knapp drei Prozent auf 67,00 Euro zugelegt. Seit dem Kurssprung im Juli infolge besser als gedachter Zahlen für das zweite Geschäftsquartal summiert sich das Minus allerdings immer noch auf mehr als zehn Prozent./mis/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer leiden unter durchwachsenen Quartalszahlen. Am Vormittag hatten die Anteilscheine noch anfängliche Verluste wettgemacht und waren um rund 2 Prozent gestiegen. FRANKFURT - Die Aktien von Gerresheimer der mittelgroßen Werte mehr als 2 Prozent auf 65,40 Euro einbüßten. (Boerse, 10.10.2019 - 16:02) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Gerresheimer auf 'Sell' - Ziel 50 Euro. Der Spezialverpackungshersteller habe schlechter abgeschnitten als von ihm erwartet, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Sell" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. (Boerse, 10.10.2019 - 10:51) weiterlesen...

Verpackungshersteller Gerresheimer wächst langsamer. Der Umsatz stieg im dritten Geschäftsquartal bis Ende August zum Vorjahreszeitraum um 1,4 Prozent auf 358,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) fiel dabei um 2,3 Prozent auf 72,2 Millionen Euro. DÜSSELDORF - Das Wachstum des Spezialverpackungsherstellers Gerresheimer hat im dritten Geschäftsquartal wegen einer schwächeren Nachfrage nach Glasverpackungen in Nordamerika nachgelassen. (Boerse, 10.10.2019 - 10:25) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Underweight' - Ziel 56,40 Euro. Das Zahlenwerk des Spezialverpackungsherstellers habe weitgehend die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst David Adlington in einer am Donnerstag vorliegenden ersten Einschätzung. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 56,40 Euro belassen. (Boerse, 10.10.2019 - 09:32) weiterlesen...

Gerresheimer AG / Gerresheimer treibt Wachstums- und Technologieprojekte ... Gerresheimer treibt Wachstums- und Technologieprojekte im dritten (Boerse, 10.10.2019 - 08:37) weiterlesen...

Gerresheimer AG / Gerresheimer eröffnet Innovations- und .... Gerresheimer eröffnet Innovations- und Technologiezentrum für Glas in Gerresheimer AG / Gerresheimer eröffnet Innovations- und ... (Boerse, 07.10.2019 - 12:18) weiterlesen...