Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Aktien des Rüstungs- und Autozulieferkonzerns Rheinmetall am frühen Nachmittag 111,60 Euro - zuletzt war das Mitte Juni 2018 der Fall.

04.09.2019 - 15:54:24

AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall brechen nach oben aus. Von ihrem bisherigen Höchststand bei 119,35 Euro Anfang April vergangenen Jahres waren sie damit noch rund sechseinhalb Prozent entfernt.

Zuletzt verzeichneten die Aktien ein Plus von rund zweieinhalb Prozent auf 111,20 Euro. Mit Blick auf die Kursentwicklung seit Jahresbeginn zählt Rheinmetall noch knapp zu den Top10-Kandidaten im Index für mittelgroße Werte. Im ersten Halbjahr konnte der Konzern sein schwächelndes Autogeschäft wegen der wachsenden internationalen Nachfrage nach Waffen und Munition mehr als ausgleichen. Den Umsatz steigerte das Düsseldorfer Unternehmen in dem Zeitraum im Vorjahresvergleich um über zwei Prozent, den Nettogewinn sogar um fast ein Fünftel./kro/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Niveau - Sechste Woche im Plus. Unterstützung kam von positiven Signalen im US-chinesischen Handelsstreit, die aber für einen Angriff auf das vor wenigen Tagen erreichte Jahreshoch bei 13 308 Punkten nicht ausreichten. Vorsichtig optimistisch sei die Stimmung der Investoren, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag auf hohem Niveau weitere Gewinne verbucht. (Boerse, 15.11.2019 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax stabil auf hohem Niveau. Unterstützung kam von positiven Signalen im Handelsstreit zwischen den USA und China. Für einen Angriff auf das Jahreshoch reichen die Neuigkeiten indes nicht. Vielmehr zeigten sich die Anleger ernüchtert. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Freitag auf hohem Niveau stabil gezeigt. (Boerse, 15.11.2019 - 12:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Handelsstreit lässt Anleger erneut hoffen. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,50 Prozent auf 33707,12 Punkte. FRANKFURT - Positive Signale im Handelsstreit könnten am Freitag einen neuen Angriff auf das Jahreshoch im Dax der mittelgroßen Werte ging es am Freitag um 0,34 Prozent hoch auf 27 173,16 Punkte. (Boerse, 15.11.2019 - 10:03) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Im Plus erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 15.11.2019 - 07:32) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Weitere Atempause für den Dax. Ohne klare Fortschritte in den Handelsgesprächen und angesichts der Drohung von US-Präsident Trump, die Strafzölle gegen China womöglich weiter anzuheben, wurden Risiken eher gemieden. FRANKFURT - Nach der imposanten Aktienmarkt-Rally in den vergangenen Wochen sind die Anleger am Donnerstag weiter vorsichtig geblieben. (Boerse, 14.11.2019 - 18:00) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Atempause nach imposanter Rally. Ohne klare Fortschritte in den Handelsgesprächen und angesichts der Drohung von US-Präsident Trump die Strafzölle gegen China womöglich weiter anzuheben, werden Risiken eher gemieden. FRANKFURT - Nach der imposanten Aktienmarkt-Rally in den vergangenen Wochen sind die Anleger am Donnerstag weiter vorsichtig geblieben. (Boerse, 14.11.2019 - 14:54) weiterlesen...