Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SOFTWARE AG, DE000A2GS401

FRANKFURT - Die Aktien der Software AG haben sich am Montag wieder etwas von ihren heftigen Kursverlusten am Freitag erholt.

22.07.2019 - 10:56:26

AKTIE IM FOKUS: Software AG stabilisieren sich nach Kursrutsch - Studien helfen. Die Anteilsscheine waren in der Spitze um bis zu gut 2 Prozent gestiegen und lagen zuletzt noch rund 1 Prozent im Plus bei 26,03 Euro. Börsianern zufolge stützten einige zuletzt erschienene, positiv ausgefallene Studien die Papiere des Softwareherstellers.

Die Software AG hatte in ihrem Geschäft mit Integrationssoftware erneut enttäuscht und musste dort die Jahresziele kräftig senken. Der darauf folgende Kursrutsch am Freitag bis auf das Tief von Anfang 2016 aber sei übertrieben und erinnere an eine vergleichbare Einstiegschance 2014, schrieb Analyst Sven Merkt von der britischen Investmentbank Barclays. Er bleibt optimistisch hinsichtlich der neuen Strategie der Darmstädter und hält die Jahresziele nun für gut erreichbar.

Ähnlich hatte bereits am Freitag Holger Schmidt vom Bankhaus Metzler argumentiert. Die Schwäche in der Integrationssoftware-Sparte überschatte die robuste Entwicklung des Geschäfts mit Datenbanksystemen und Großrechnern. Zudem hob der Experte die hohe Wachstumsdynamik bei den Produkten rund um das Internet der Dinge hervor. Schmidt strich insofern seine Verkaufsempfehlung für die Aktien der Software AG./la/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE: Goldman lobt Umstrukturierung von Software AG und stuft auf 'Buy' hoch. Es gebe inzwischen positive Anzeichen für eine Kehrtwende beim Darmstädter Softwarekonzern, schrieb Analyst Gautam Pillai in einer am Freitag vorliegenden Studie und hob die Aktie von "Neutral" auf "Buy". Das Kursziel setzte er zugleich von 29 auf 36 Euro hoch und sieht damit aktuell noch ein Potenzial von 33 Prozent für den Aktienkurs. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hält den laufenden Umstrukturierungsprozess von Software AG für ermutigend. (Boerse, 18.10.2019 - 15:42) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Analystenoptimismus löst Kurssprung bei Software AG aus. Die Papiere der Darmstädter kletterten im frühen Handel um fast 7 Prozent auf 27,56 Euro. Dies ist das höchste Niveau, seit das Unternehmen Mitte Juli seine Prognose teilweise gekappt hatte. FRANKFURT - Eine Kaufempfehlung von Goldman Sachs könnte am Freitag die Trendwende für die Aktien der Software AG eingeläutet haben. (Boerse, 18.10.2019 - 09:49) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Software AG auf 'Buy' und Ziel auf 36 Euro. Es gebe inzwischen positive Anzeichen für eine Kehrtwende bei dem Darmstädter Software-Konzern, schrieb Analyst Gautam Pillai in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dabei verwies er auf ermutigende Dynamik in der Umstrukturierung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Software AG von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 29 auf 36 Euro angehoben. (Boerse, 18.10.2019 - 07:20) weiterlesen...