COMMERZBANK AG, DE000CBK1001

FRANKFURT - Die Aktien der Commerzbank haben ihre jüngste Rally am Donnerstag fortgesetzt und mit 11,12 Euro einen weiteren Höchststand seit August 2015 erreicht.

06.07.2017 - 11:08:24

AKTIE IM FOKUS: Commerzbank erreichen weiteren Höchststand seit 2015. Zuletzt kamen sie bis knapp unter 11 Euro zurück und lagen dabei noch mit 1,2 Prozent im Plus.

Für Auftrieb hatte die Meldung gesorgt, dass die Beteiligungsgesellschaft Cerberus offenbar einen Einstieg erwägt. Dies hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg am Vorabend unter Berufung auf Insider berichtet. Bei Anlegern komme dies gut an, da die Commerzbank offensichtlich auch für Finanzinvestoren wieder ein attraktives Investment sei, kommentierte ein Marktteilnehmer.

Analyst Daniel Regli vom Investmenthaus Mainfirst hob in einer aktuellen Studie zudem sein Kursziel auf 12 Euro und signalisiert damit wieder Luft nach oben. Er passte seine Schätzungen nach den jüngsten Kommentaren zum zweiten Quartal nach unten an. Die Verbuchung der gesamten Rückstellungen im abgelaufenen Quartal sei aber eigentlich positiv, weil der Konzernumbau schneller vorankomme und dabei weniger koste als gedacht. Regli rechnet nun bereits 2018 mit einer kleinen Dividendenausschüttung.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!