Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
BAYER AG, DE000BAY0017

FRANKFURT - Der Verkauf des Tiermedizin-Geschäfts hat den Bayer-Aktien am späten Dienstagvormittag wieder leicht ins Plus geholfen.

20.08.2019 - 12:04:24

AKTIE IM FOKUS: Bayer-Aktien reagieren leicht positiv auf Tiermedizin-Verkauf. Zuletzt legten die Papiere der Leverkusener um 0,2 Prozent zu. Wie bereits seit Wochen spekuliert geht der Bereich nun für 7,6 Milliarden US-Dollar (rund 6,85 Mrd Euro) an Elanco Animal Health. Die US-Amerikaner zahlen dabei 5,3 Milliarden Dollar in bar und 2,3 Milliarden Dollar in eigenen Aktien.

Die im September 2018 an die Börse gekommenen Elanco-Papiere notierten zuletzt in Sichtweite ihres Rekordtiefs von 28 Dollar. Der Ausgabepreis hatte seinerzeit bei 24 Dollar gelegen und er war in den ersten Tagen bis auf 37,61 Dollar aufwärts gegangen. Bayer will sich "zu gegebener Zeit" von den Anteilen an Elanco trennen./ag/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de