Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

INFINEON TECHNOLOGIES AG, DE0006231004

FRANKFURT - Der in den finalen Zügen stehende Zukauf des US-Unternehmens Cypress stimmt am Mittwoch die Anleger von Infineon in Paris nur zögerlich entwickelten.

08.04.2020 - 12:36:24

AKTIE IM FOKUS: Infineon angesichts Cypress-Vollzug weiter auf dem Vormarsch. Die Infineon-Anteile steuern damit auf den fünften Gewinntag in Folge zu. Am Vortag hatte das Unternehmen mit der letzten erforderlichen Genehmigung in China endgültig grünes Licht für die milliardenschwere Übernahme erhalten. Der Abschluss des Deals soll spätestens nach den Osterfeiertagen erfolgen.

Experte Frédéric Yoboué von Bryan Garnier schraubte angesichts des Abschlusses am Mittwoch sein Kursziel für Infineon um 1,50 Euro auf 20 Euro nach oben. Damit sieht der Analyst nun ein Kurspotenzial von immerhin fast einem Drittel. In der Verbindung von Infineon und Cypress sieht er eine interessante Kombination von Wissen - mit einem für den deutschen Konzern steigenden Anteil im Geschäft mit Verbraucherapplikationen, das sich schneller von der Coronakrise erholen dürfte als etwa die Autoindustrie. Vorerst aber werde der Virusausbruch bei Infineon seine Spuren hinterlassen. Er bleibt deshalb bei seinem derzeit neutralen Votum für die Aktien./tih/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de