XING AG, DE000XNG8888

FRANKFURT - Der Höhenflug der Aktien des Karrierenetzwerks Xing hat am Freitag nach einer Abstufung durch die Commerzbank zumindest vorerst ein Ende gefunden.

06.10.2017 - 10:16:25

AKTIE IM FOKUS 2: Xing-Rally geht nach Commerzbank-Abstufung die Luft aus. Analystin Heike Pauls sieht nach der Kursrally nicht mehr ausreichend Potenzial für eine Kaufempfehlung und bewertet die Papiere nun mit "Hold".

ging es im gleichen Zeitraum um rund 37 Prozent nach oben.

Analystin Pauls sieht das TecDax-Unternehmen indes weiterhin als einen Gewinner der Digitalisierung der Personalwirtschaft. Sie blickt optimistischer auf das Geschäft mit der Personalsuche übers Internet und hob das Kursziel von 240 auf 290 Euro an.

Das Segment E-Recruiting für Geschäftskunden entwickelte sich zuletzt denn auch stark. Hier verzeichnete Xing im zweiten Quartal das größte Plus. Das Unternehmen unterstützt dabei Personalverantwortliche bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern mit verschiedenen Dienstleistungen. Aber auch das Geschäft mit der Onlinewerbung und dem Event-Service wie Jobmessen hatte kräftig zugelegt.

Investoren warten nun auf die Geschäftszahlen für das dritte Quartal. Die will der Konzern am 6. November vorlegen./mis/ajx/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS 2: Xing neigen zur Schwäche - Gute Zahlen schon vorweg genommen (Boerse, 23.02.2018 - 11:09) weiterlesen...

Neue Mitglieder bescheren Xing unerwartet kräftiges Wachstum - Dividende steigt. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz im Vorjahresvergleich um 26 Prozent auf 187,8 Millionen Euro, wie die börsennotierte Burda-Tochter am Freitag in Hamburg mitteilte. Analysten hatten mit einem etwas geringeren Plus gerechnet. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 22 Prozent auf 58,4 Millionen Euro zu. Unter dem Strich stieg der Gewinn um 10 Prozent auf rund 25,9 Millionen Euro. HAMBURG - Das Karrierenetzwerk Xing hat im vergangenen Geschäftsjahr von einem ungebremst hohen Nutzerzulauf profitiert. (Boerse, 23.02.2018 - 10:00) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Xing vorbörslich unbewegt - Kaum Überraschungen. Ein Händler sprach von erwartungsgemäß soliden Eckdaten für 2017, die kaum für deutliche Kursimpulse sorgen sollten - lediglich das Nutzerwachstum könnte positiv aufgenommen werden. Die Aussagen zur Gewinnausschüttung hätten ebenfalls nicht überrascht. FRANKFURT - Die Aktien des Online-Karrierenetzwerks Xing haben am Freitag vorbörslich nicht auf die Zahlenvorlage reagiert: Auf der Handelsplattform Tradegate traten sie auf der Stelle. (Boerse, 23.02.2018 - 08:45) weiterlesen...

XING SE: Vorstand der XING SE schlägt Dividende für das Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 1,68 EUR je Aktie vor. XING SE: Vorstand der XING SE schlägt Dividende für das Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 1,68 EUR je Aktie vor XING SE: Vorstand der XING SE schlägt Dividende für das Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 1,68 EUR je Aktie vor (Boerse, 22.02.2018 - 18:56) weiterlesen...