Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

LEONI AG, DE0005408884

FRANKFURT - Das erneute Aufstocken des Anteils des österreichischen Industriekonzerns Pierer an Leoni sorgt am Dienstag vorbörslich für Interesse an den Aktien des Autozuliefers.

13.04.2021 - 08:14:29

AKTIE IM FOKUS: Leoni-Kurs zieht vorbörslich an - Pierer baut Anteil aus. Die Papiere des auf Bordnetze spezialisierten Unternehmens rückten beim Broker Lang & Schwarz verglichen mit ihrem Xetra-Schlusskurs um vier Prozent vor. Pierer hatte mitgeteilt, bei den Stimmrechten die 15-Prozent-Schwelle überschritten zu haben.

Ein Händler verwies darauf, dass erst im Februar der Anteil auf mehr als zehn Prozent aufgestockt worden war. Wie Pierer näher ausführte, soll die Stärkung der Position als Ankeraktionär zum Ausdruck bringen, dass man "den vom Management der Leoni AG eingeschlagenen Kurs für die Entwicklung des Unternehmens und der Fokussierung auf das Bordnetz-Geschäft unterstützt" - auch mit Blick auf Zukunftsthemen wie Digitalisierung oder Elektrifizierung.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Leoni AG Leoni AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 03.05.2021 - 18:45) weiterlesen...

Autozulieferer Leoni wird nach Jahresauftakt optimistischer für 2021. Bislang hatte Leoni lediglich einen Anstieg der Erlöse im niedrigen zweistelligen Prozentbereich erwartet. Leoni begründete die angehobene Prognose mit der stärker als angenommenen Erholung der Nachfrage im Automobil- und Industrieumfeld sowie dem deutlich höheren Kupferpreis, der keinen wesentlichen Einfluss auf das Ergebnis haben werde. Leoni verdeutlichte aber auch, dass es weiter anhaltende Unsicherheiten wegen der Corona-Krise gebe. NÜRNBERG - Der angeschlagene Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni notierte Unternehmen am Montag in Nürnberg auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. (Boerse, 03.05.2021 - 14:09) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Leoni steigen nach höherer Prognose zweistellig. Dabei gewannen die Anteile des Autozulieferers zuletzt rund 10 Prozent auf 12,85 Euro. Leoni traut sich nach einem operativen Verlust im Vorjahr nun bei einem deutlichen Umsatzanstieg mindestens ein ausgeglichenes Ebit zu. FRANKFURT - Optimistischere Ziele für das Gesamtjahr haben die Papiere von Leoni am Montag auf das höchste Niveau seit Mitte März getrieben. (Boerse, 03.05.2021 - 13:49) weiterlesen...

Leoni AG: Umsatz, Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten liegen im ersten Quartal deutlich über Markterwartung; Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für. Leoni AG: Umsatz, Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten liegen im ersten Quartal deutlich über Markterwartung; Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für 2021 Leoni AG: Umsatz, Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten liegen im ersten Quartal deutlich über Markterwartung; Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für (Boerse, 03.05.2021 - 13:37) weiterlesen...