Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Covestro, DE0006062144

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Covestro von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 49 auf 41 Euro gesenkt.

08.01.2020 - 10:22:25

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Covestro auf 'Hold' und Ziel auf 41 Euro. Beim Kunststoffhersteller sei keine Erholung in Sicht, schrieb Analyst Christian Faitz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.01.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schwieriges Umfeld: Covestro tritt bei Investitionen auf die Bremse. Nach dem Abschluss der aktuellen Bauphase sei eine Pause von 18 bis 24 Monaten geplant, sagte ein Konzernsprecher am Mittwoch auf Anfrage. Zuvor hatte das Branchenportal ICIS über die Pläne berichtet. Nach anfänglichen Gewinnen fiel der Aktienkurs am Vormittag um zuletzt 0,80 Prozent. LEVERKUSEN/BAYTOWN - Der Spezialchemiekonzern Covestro legt wegen des schwierigen Marktumfeldes eine Milliardeninvestition in ein Kunststoffwerk in den USA auf Eis. (Boerse, 22.01.2020 - 11:20) weiterlesen...

KORREKTUR/Schwieriges Umfeld: Covestro tritt bei Investitionen auf die Bremse. Absatz, 2. (Im 1. (Boerse, 22.01.2020 - 11:02) weiterlesen...

Schwieriges Marktumfeld: Covestro tritt bei Investitionen auf die Bremse. Nach dem Abschluss der aktuellen Bauphase sei eine Pause von 12 bis 24 Monaten geplant, sagte ein Konzernsprecher am Mittwoch auf Anfrage. Zuvor hatte das Branchenportal ICIS über die Pläne berichtet. Bei den Anlegern kam der Schritt positiv an. Der Aktienkurs stieg am Vormittag in einem festen Markt moderat. LEVERKUSEN/BAYTOWN - Der Spezialchemiekonzern Covestro legt wegen des schwierigen Marktumfeldes eine Milliardeninvestition in ein Kunststoffwerk in den USA auf Eis. (Boerse, 22.01.2020 - 10:15) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Covestro auf 'Add' - Ziel bleibt 41 Euro. Analyst Markus Mayer wird in einer am Montag vorliegenden Studie insgesamt optimistischer für die europäische Chemiebranche, die 2020 die Talsohle durchschreiten sollte. Dies gelte vor allem für Covestro, wo er im zweiten Halbjahr 2020 mit einer Rückkehr zu positiver Gewinndynamik rechnet. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat Covestro von "Reduce" auf "Add" hochgestuft, wenngleich das Kursziel auf 41 Euro belassen wurde. (Boerse, 20.01.2020 - 08:15) weiterlesen...