CARL ZEISS MEDITEC AG, DE0005313704

FRANKFURT - Carl Zeiss Meditec drohen am Montag nach der Zahlenvorlage Kursverluste.

12.02.2018 - 08:52:22

AKTIE IM FOKUS: Carl Zeiss schwächeln vorbörslich nach Geschäftszahlen. Der Medizintechnik-Konzern habe im ersten Geschäftsquartal 2017/18 die Markterwartungen insgesamt knapp verfehlt, monierte ein Börsenhändler. Daher dürften sich die Aktien im deutlich erholt erwarteten Gesamtmarkt unterdurchschnittlich entwickeln. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen sie vorbörslich bescheidene 0,16 Prozent auf 49,46 Euro.

Die Thüringer blieben trotz eines operativen Ergebnisrückgangs (Ebit) zum Jahresstart, der allerdings auch einem positiven Sondereffekt im Vorjahr geschuldet ist, bei ihrem Ausblick. Demnach soll sich die um Sondereffekte bereinigte Ebit-Marge 2017/18 in der - auch mittelfristig weiterhin gültigen - Bandbreite von 14 bis 16 Prozent bewegen. Im Auftaktquartal lag sie mit 13,5 Prozent aber noch darunter./gl/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!