Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

LVMH, FR0000121014

FRANKFURT - Besser gelaufene Geschäfte des französischen Luxusgüterherstellers LVMH notierten Titel des Modekonzerns gewannen vorbörslich auf Tradegate 1,8 Prozent zum Xetra-Schluss auf 22,21 Euro.

16.10.2020 - 08:55:26

AKTIE IM FOKUS: LVMH-Aufschwung hilft Boss - Seit Corona-Crash aber schwach

& Co liegen dürfte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

'WSJ': LVMH und Tiffany vor Einigung auf niedrigeren Kaufpreis. Dieser liege mit 131,50 US-Dollar um 3,50 Dollar unter den ursprünglich vereinbarten Preis, berichtete das "Wall Street Journal" (WSJ) Mittwoch unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Der Verwaltungsrat von Tiffany wolle das geänderte Angebot im Tagesverlauf prüfen, eine Garantie für eine Zustimmung gebe es nicht. LONDON - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH und die US-Juwelierkette Tiffany haben sich einem Pressebericht zufolge auf einen gesenkten Übernahmepreis geeinigt. (Boerse, 28.10.2020 - 17:29) weiterlesen...

'FT': LVMH und Tiffany verhandeln über Senkung des Übernahmepreises. Damit wollten die Unternehmen einer gerichtlichen Auseinandersetzung aus dem Wege gehen, berichtete die "Financial Times" (FT) am Dienstag unter Berufung auf Insider. LONDON - Der französische Luxusgüterkonzern LVMH verhandelt einem Medienbericht zufolge mit der US-Juwelierkette Tiffany über eine Senkung des Übernahmepreises. (Boerse, 27.10.2020 - 16:58) weiterlesen...

Tiffany: EU-Kartellwächter haben Übernahme durch LVMH genehmigt. Das gab Tiffany am Montag nach US-Börsenschluss in einer Mitteilung an die amerikanische Börsenaufsicht SEC bekannt. Mit der Genehmigung aus Brüssel seien nun alle nötigen Zusagen von den zuständigen Aufsichtsbehörden erfolgt. NEW YORK - Der mehr als 16 Milliarden Dollar schwere Kauf der US-Edeljuwelierkette Tiffany durch den französischen Luxusgüterkonzern LVMH ist von den Wettbewerbshütern der EU-Kommission zugelassen worden. (Boerse, 27.10.2020 - 05:21) weiterlesen...