Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Grenke, DE000A161N30

FRANKFURT - Auch ein Dementi der Vorwürfe durch den selbsternannten Researchdienst Viceroy Research hat die Anleger von Grenke nicht beruhigt.

16.09.2020 - 10:08:31

AKTIE IM FOKUS: Grenke-Dementi beruhigt Anleger nicht - Weiterer Einbruch. Die Short-Attacke ging am Mittwoch mit einem weiteren Rutsch um bis zu fast 22 Prozent auf 35 Euro und damit einem neuen Tiefststand seit 2015 nahtlos weiter. Seit Montagabend brach der Kurs damit um bis zu rund 36 Prozent ein - das entspricht einem Börsenwert von etwas mehr als 900 Millionen Euro.

gelisteten Aktien nach eigenen Angaben leer verkauft und verdient somit an fallenden Kursen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) kündigte Überprüfungen auf mögliche Marktmanipulationen durch Leerverkäufer an.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS 2: Grenke fallen - Unternehmensgründer-Interview hilft nicht (Boerse, 29.09.2020 - 10:57) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Grenke-Aussagen können Kurs nicht stützen. Sie büßten 4 Prozent auf 29,54 Euro ein, womit sich die Verluste seit Mittwoch vergangener Woche auf mehr als 12 Prozent belaufen. FRANKFURT - Aktien des Leasingspezialisten Grenke haben am Dienstag die Verluste der vergangenen Tage ausgeweitet. (Boerse, 29.09.2020 - 10:24) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Grenke stabilisieren sich in jüngster Kursspanne. Die Papiere des unter Druck stehenden Leasingspezialisten zählten am frühen Donnerstagnachmittag zwar mit einem Minus von knapp vier Prozent auf 32,32 Euro zu den größten Verlierern im schwachen Index der mittelgroßen Werte MDax , hielten sich damit aber immer noch über dem Tiefststand vom Dienstag bei 31,44 Euro. FRANKFURT - Die zuletzt starken Schwankungen unterworfenen Aktien von Grenke haben sich in der Kursspanne vom Dienstag stabilisiert. (Boerse, 24.09.2020 - 14:22) weiterlesen...

Grenke veröffentlicht Bundesbank-Kontoauszüge. Demnach befanden sich Ende Juni auf zwei Konten der Grenke AG und der Grenke Bank bei der Bundesbank zusammen gut 850 Millionen Euro, wie aus den am Donnerstag auf einer Webseite des Konzerns bereitgestellten Auszügen hervorgeht. BADEN-BADEN - Der unter Druck stehende Leasingspezialist Grenke hat im Zuge der Anschuldigungen rund um angeblich zu hoch ausgewiesene Bargeldguthaben Kontoauszüge veröffentlicht. (Boerse, 24.09.2020 - 11:00) weiterlesen...

Grenke lässt Franchise-Übernahmen durch Warth & Klein Grant Thornton prüfen. Warth & Klein Grant Thornton sei eine der führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland, hieß es. BADEN-BADEN - Der unter Druck stehende Leasingspezialist Grenke am Donnerstag in Baden-Baden mit. (Boerse, 24.09.2020 - 08:29) weiterlesen...