BMW, DE0005190003

FRANKFURT - Anleger von BMW und VW entwickelten sich andere Branchenwerte ebenso wie der Dax hingegen freundlich.

07.11.2018 - 10:03:23

AKTIE IM FOKUS: BMW unter Druck nach Gewinneinbruch

Im dritten Quartal belasteten das neuer Abgasprüfverfahren WLTP, teure Rückstellungen für Rückrufe und der US-chinesische Zollstreit das Ergebnis. Vor Zinsen und Steuern fiel es um mehr als ein Viertel auf 1,75 Milliarden Euro. Damit sei selbst das untere Ende der Konsensspanne noch ein Stück weit verfehlt worden, kommentierte Analyst Philippe Houchois vom Investmenthaus Jefferies in einer ersten Reaktion.

Analyst Arndt Ellinghorst von Evercore sprach im Einklang mit anderen Branchenunternehmen von einem "schwierigen Quartal" für BMW. Da andere Autobauer aber weitaus mehr mit WLTP zu kämpfen gehabt hätten als die Münchener, sei eine von ihm erwartete "relative Stärke" ausgeblieben. Seiner Einschätzung nach war die Profitabilität in der Autosparte im dritten Quartal eine Enttäuschung./tih/mis

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de