Osram, DE000LED4000

FRANKFURT - Am Freitagnachmittag haben die zuletzt schwachen Aktien von Osram zur Erholung angesetzt.

06.04.2018 - 14:32:24

AKTIEN-FLASH: Osram erholen sich nach Kursrutsch kräftig. Die Papiere des Leuchtmittelherstellers kletterten um 4,6 Prozent, ohne dass Börsianer genaue Gründe für die plötzliche Nachfrage nennen konnten. Zuvor waren sie seit dem Rekordhoch Mitte Januar bei 79,58 Euro bis zum Zwölfmonatstief in dieser Woche bei 56,18 Euro um fast 30 Prozent eingebrochen.

Analyst Uwe Schupp von der Deutschen Bank hielt dem Wert am Morgen mit seiner unveränderten Kaufempfehlung die Stange. Er ruderte beim Kursziel zwar leicht zurück auf 87 Euro, liegt damit aber noch über 42 Prozent über dem aktuellen Xetra-Kurs. Die Papiere seien zuletzt zu hart und aus falschen Gründen abgestraft worden, erklärte er.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!