Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

09.01.2022 - 04:48:27

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Aurubis auf 'Buy' - Ziel 80 Euro. Die vorläufigen Zahlen der Kupferhütte für das erste Geschäftsquartal seien herausragend, weshalb Aurubis auch die Unternehmensziele erhöht habe, schrieb Analyst Christian Obst in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Aurubis auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. (Boerse, 19.01.2022 - 15:01) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Wacker Chemie auf 'Buy' - Ziel 190 Euro MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Wacker Chemie auf "Buy" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. (Boerse, 19.01.2022 - 14:44) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Varta sehr schwach - Chartunterstützung bei 100 Euro bricht. Die Papiere des Batteriekonzerns sanken bei hohem Handelsvolumen unter die Unterstützung bei 100 Euro. Mit einem Abschlag von bis zu acheinhalb Prozent sackten sie auf 95,10 Euro - das tiefste Niveau seit Sommer 2020. Zuletzt konnte sich der Kurs etwas stabilisieren, lag aber mit 98,14 Euro immer noch mehr als fünf Prozent im Minus. FRANKFURT - Das Chartbild von Varta hat sich am Mittwoch weiter massiv eingetrübt. (Boerse, 19.01.2022 - 13:22) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse belässt Siemens auf 'Outperform' - Ziel 180 Euro. Bei den anstehenden Zahlen der europäischen Investitionsgüterindustrie zum vierten Quartal dürften vor allem die Lieferkettenprobleme ein wichtiges Thema sein, schrieb Analyst Andre Kukhnin in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die Gesamtsituation des Sektors betrachtet er als weitgehend unverändert gegenüber dem dritten Jahresviertel, jedoch mit erheblichen Unterschieden zwischen den einzelnen Unternehmen. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Siemens auf "Outperform" mit einem Kursziel von 180 Euro belassen. (Boerse, 19.01.2022 - 13:09) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Berenberg belässt Compugroup auf 'Buy' - Ziel 88 Euro. Der auf das Gesundheitswesen ausgerichtete Software-Anbieter scheine gute Arbeit zu leisten und stehe vor einem weiteren Jahr mit solidem Wachstum aus eigener Kraft, schrieb Analystin Charlotte Friedrichs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Compugroup nach einer Bestätigung der Ziele für 2021 und einem ersten Ausblick auf 2022 auf "Buy" mit einem Kursziel von 88 Euro belassen. (Boerse, 19.01.2022 - 12:33) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Fuchs Petrolub auf 'Buy' und Ziel auf 50 Euro. Analyst Lars Vom-Cleff rechnet laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie damit, dass der Schmierstoffhersteller seine vorläufigen Eckzahlen zum Geschäftsjahr 2021 bereits am Kapitalmarkttag Mitte Februar bekannt geben werde. Die Geschäfte von Fuchs dürften ihm zufolge in allen Regionen und mit allen Kundengruppen erneut gut gelaufen sein. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Fuchs Petrolub von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 48 auf 50 Euro angehoben. (Boerse, 19.01.2022 - 12:25) weiterlesen...