Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

12.09.2021 - 04:49:28

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS 2: Start von Universal Music erfreut Vivendi-Aktionäre (Boerse, 21.09.2021 - 19:26) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Sixt nach höheren Zielen nahe Rekord - Analyst vorsichtig (Boerse, 21.09.2021 - 16:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: RBC belässt Totalenergies auf 'Outperform' - Ziel 50 Euro. Der Ölkonzern sei ein Vorreiter beim Wandel hin zu CO2-armen Energien gewesen, schrieb Analyst Biraj Borkhataria in einer am Dienstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Totalenergies auf "Outperform" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. (Boerse, 21.09.2021 - 13:04) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Börsenstart von Universal Music freut Vivendi-Aktionäre. Den Referenzwert der Papiere hatte der Konzern tags zuvor selbst auf 18,50 Euro beziffert. FRANKFURT - Der größte Börsengang des laufenden Jahres in Europa ist für die Vivendi-Anleger ein Hit: Die Papiere der abgespaltenen Musiksparte des französischen Medienkonzerns, der Universal Music Group (UMG) , starteten am Dienstag an der Euronext-Börse mit 25,25 Euro. (Boerse, 21.09.2021 - 12:21) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank belässt Sixt-Stämme auf 'Buy' - Ziel 140 Euro. Der erhöhte Ausblick des Autoverleihers bedeute 45 Potenzial im Vergleich zu den Konsensschätzungen, schrieb Analyst Michael Kuhn in einer am Dienstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für die Sixt-Stämme auf "Buy" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. (Boerse, 21.09.2021 - 10:11) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für Siemens auf 178 Euro - 'Buy'. Die Aktie sei erheblich unterbewertet, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Konzernstruktur habe sich zum Positiven gewandelt mit starker Dynamik. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Siemens von 175 auf 178 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 21.09.2021 - 09:52) weiterlesen...