Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

26.05.2021 - 04:48:25

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WDH/AKTIE IM FOKUS: GSK pendeln um Vortagesschluss - Analysten optimistisch (Der Wochentag des Zwischenhochs wurde berichtigt: Mittwoch) (Boerse, 24.06.2021 - 10:20) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: GSK pendeln um Vortagesschluss - Analysten optimistisch. Zuletzt verbuchten sie ein Plus von 0,1 Prozent. Zur Wochenmitte waren die Anteile während des Investorentages zu den Konzern-Umbauplänen zeitweise um dreieinhalb Prozent gestiegen, jedoch schmolz der Zuwachs rasch wieder auf nur gut ein Prozent zusammen. LONDON - Nach ihrem kurzen Ausreißer in die Nähe ihres Zwischenhochs von Mitte Juni am Dienstag haben sich die Papiere von GlaxoSmithKline (GSK) am Donnerstag nur wenig von der Stelle bewegt. (Boerse, 24.06.2021 - 10:13) weiterlesen...

AKTIE IM FKOUS: Adler Group rutschen zweistellig - Händler vermutet Leerverkäufe. Mit 21,38 Euro kosteten die Aktien des Immobilienunternehmens zuletzt fast 14 Prozent weniger als am Vortag und befanden sich auf dem niedrigsten Niveau seit Anfang November 2020. Hier seien wohl Leerverkäufer am Werk, die auf fallende Kurse wetteten, sagte ein Händler. Chartbild ist nun zumindest schwer angeschlagen. Seit dem Zwischenhoch der Vorwoche ging es um gut 30 Prozent abwärts. FRANKFURT - Papiere der Adler Group sind am Donnerstag im frühen Handel zwischenzeitlich prozentual zweistellig abgerutscht. (Boerse, 24.06.2021 - 10:11) weiterlesen...

WACKER NEUSON IM FOKUS: Nachfrage treibt Baumaschinenhersteller an. Was bei dem Unternehmen los ist, was Analysten sagen und wie die Aktie sich entwickelt hat. MÜNCHEN - Die Geschäfte für den Baumaschinenhersteller Wacker Neuson notierte Aktie hat sich deutlich verteuert. (Boerse, 24.06.2021 - 08:33) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Wacker Chemie im Blick - Kreise: USA gegen Solarfirmen aus China. Die Regierung des US-Präsidenten Joe Biden sei bereit, einige in Chinas Region Xinjiang hergestellte Solargrundstoffe mit Importverboten zu belegen, um gegen die mutmaßliche Unterdrückung des Volkes der Uiguren vor allem in dieser Region vorzugehen, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg in der Nacht auf Donnerstag berichtete. Zuvor hatte bereits die in Washington gut vernetzte Zeitung ?Politico? darüber berichtet, was die Aktien von Wacker Chemie am Dienstag kräftig angetrieben hatte. FRANKFURT - Die Aktien von Solarindustriezulieferern wie Wacker Chemie sollten am Donnerstag angesichts wohl kurz bevorstehender Handelsrestriktionen der USA gegen einige chinesische Solarfirmen im Auge behalten werden. (Boerse, 24.06.2021 - 07:10) weiterlesen...

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann. FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. (Boerse, 24.06.2021 - 04:49) weiterlesen...