Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

02.05.2021 - 04:48:25

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Siemens Gamesa ausgesetzt nach Bericht über Delisting. Am Montag hatten Siemens Gamesa in Madrid mit einem Abschlag von 2,1 Prozent auf 25,40 Euro geschlossen. MADRID - Die Aktien des Windkraftkonzerns Siemens Gamesa den Windanlagenbauer von der Börse nehmen könnte. (Boerse, 18.05.2021 - 13:40) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Delivery Hero nach starkem Rücksetzer erholt. Zuvor waren sie vom jüngsten Hoch Ende April bei knapp 142 Euro um rund 27 Prozent abgesackt. FRANKFURT - Nach zuletzt herben Verlusten der Aktien von Delivery Hero an. (Boerse, 18.05.2021 - 13:11) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Wacker Chemie auf 160 Euro - 'Buy'. Höhere Polysiliziumpreise und höhere produzierte Mengen hätten die gestiegenen Rohstoffkosten ausgeglichen, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Dienstag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Wacker Chemie von 140 auf 160 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 18.05.2021 - 12:48) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Grand City Properties auf 'Buy' - Ziel 25,80 Euro. Das erste Quartal des Immobilienunternehmens sei etwas besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Dienstag vorliegenden Schnelleinschätzung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Grand City Properties nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,80 Euro belassen. (Boerse, 18.05.2021 - 12:33) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Ziel für Gea Group auf 36 Euro - 'Neutral'. Analyst Max Yates hob seine Ergebnisschätzungen für den Anlagenbauer nach dem soliden Jahresauftakt im Schnitt bis 2023 um 9 Prozent. In einer am Dienstag vorliegenden Studie sieht er Spielraum für steigende Jahresziele im weiteren Verlauf. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Gea von 29 auf 36 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. (Boerse, 18.05.2021 - 12:18) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für RWE auf 45 Euro - 'Buy'. Analyst Ahmed Farman passte seine Schätzungen für RWE, Iberdrola und EDF an die Quartalsberichte der vergangenen Woche sowie aktuelle Strompreisentwicklungen an. NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat das Kursziel für RWE von 43 auf 45 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 18.05.2021 - 12:07) weiterlesen...