Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

12.04.2021 - 04:48:26

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS: Energiewerte beenden Erholung wieder - Vor allem Nordex schwach. Allen voran beim MDax sanken die Aktien von RWE relativ milde um 0,6 Prozent, während Siemens Energy dort als Schlusslicht um 2,5 Prozent fielen. Im SDax verloren Verbio 0,8 Prozent. FRANKFURT - Eine zuletzt kurze Erholung ist am Montag bei Energieaktien schon wieder von den Anlegern beendet worden. (Boerse, 17.05.2021 - 14:29) weiterlesen...

COMMERZBANK IM FOKUS: Endlich Lichtblicke. Doch seit dem Antritt des neuen Vorstandschefs Manfred Knof überrascht das Frankfurter Geldhaus wieder mit ersten Erfolgsnachrichten. Das spiegelt sich auch im Aktienkurs. Die Kurse aus der Zeit vor der Rettung des Instituts durch den deutschen Staat sind aber noch sehr weit entfernt. Was bei der Commerzbank los ist, was Analysten sagen und wie sich die Aktie entwickelt. FRANKFURT - Ein verschleppter Konzernumbau und turbulente Wechsel an der Spitze haben die Commerzbank und ihre Aktionäre lange in Atem gehalten. (Boerse, 17.05.2021 - 14:23) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS senkt Ziel für AMS auf 20 Franken - 'Neutral'. Durch die Übernahme von Osram habe sich AMS breiter aufgestellt - weg vom Consumer-Geschäft hin zum Industrie- und Automobilgeschäft, schrieb der nun für den Chipwert zuständige Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Montag vorliegenden Studie. Langfristig sieht Bouvignies darin auch die richtige Strategie. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für AMS nach einem Analystenwechsel von 26,35 auf 20,00 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. (Boerse, 17.05.2021 - 13:03) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Vantage Towers verlieren - Zahlen und Ausblick überzeugen nicht. Dabei schickten die Anleger die Aktien am Morgen auf eine Berg- und Talfahrt, bevor sie angesichts des zuletzt guten Laufs Kasse machten. Bei 27,38 Euro in der Spitze hatten sie ihr bisheriges Hoch nur knapp verfehlt. Zum Börsengang hatten die Papiere 24 Euro gekostet. FRANKFURT/LONDON - Die Aktien von Vantage Towers haben am Montag trotz des angestrebten stärkeren Wachstums 2,6 Prozent auf 26,40 Euro eingebüßt. (Boerse, 17.05.2021 - 12:42) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Vantage Towers auf 'Neutral' - Ziel 29 Euro. Der Sendemasten-Betreiber habe im vierten Geschäftsquartal die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Akhil Dattani in einer am Montag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Vantage Towers nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. (Boerse, 17.05.2021 - 11:59) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Bayer unter Druck wegen Glyphosat-Rückschlag. In einem zweiten US-Berufungsverfahren wegen angeblicher Krebsrisiken erlitt der Agrarchemie- und Pharmakonzern wieder eine Schlappe. Nach zuletzt gutem Lauf bis auf ein Hoch seit Spätsommer 2020 gerieten die Aktien am Montagmorgen als Dax-Schlusslicht mit 2,2 Prozent unter Druck. Zuletzt wurden 55,78 Euro gezahlt. Das Minus fiel damit auf Xetra etwas geringer aus als im außerbörslichen Handel. FRANKFURT - Die Bayer-Anleger müssen am Montag einen erneuten Rückschlag mit dem Unkrautvernichter Glyphosat verkraften. (Boerse, 17.05.2021 - 11:46) weiterlesen...