Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

21.02.2021 - 04:48:29

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: RBC hebt Coca-Cola auf 'Outperform' und Ziel auf 60 Dollar. Als er im Januar die Aktie des Softgetränkeherstellers abgestuft habe, sei sein Kursziel erreicht gewesen und angesichts steigender Covid-19-Fälle habe er keine neuen Kurstreiber gesehen, schrieb Analyst Nik Modi in einer am Montag vorliegenden Studie. Das habe sich inzwischen geändert. Die Corona-Lage scheine sich in den USA und ausgewählten internationalen Märkten zu stabilisieren. NEW YORK - Das Analysehaus RBC hat Coca-Cola von "Sector Perform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 55 auf 60 US-Dollar angehoben. (Boerse, 08.03.2021 - 13:08) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Anleger schichten weiter um - Von Corona-Gewinnern zu Zyklikern. Alles, was in den vergangenen Krisenmonaten als Profiteur Rang und Namen hatte, wird abgestoßen. Stattdessen steigen zyklische Werte, deren Geschäfte von einem Abklingen der Pandemie profitieren können, in der Gunst der Anleger. Mit international voranschreitenden Impfkampagnen prägt dieses Anlegerverhalten seit etwa drei Wochen die Märkte. Auch das Thema steigender Zinsen am Anleihemarkt treibt die Investoren weiter um. FRANKFURT - Die Anleger verabschieden sich am Montag weiter von ihren bisherigen Lieblingen in der Corona-Zeit. (Boerse, 08.03.2021 - 12:11) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank belässt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 54 Euro. Analyst Andy Chu rechnet nach den vorläufigen Zahlen des Logistikkonzerns mit einer Präzisierung der Jahresziele für 2021 an diesem Dienstag zur Vorlage des vollständigen Zahlenwerks, wie er in einer am Montag vorliegenden Studie schrieb. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Deutsche Post auf "Buy" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. (Boerse, 08.03.2021 - 12:03) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Uniper auf 33,50 Euro - 'Overweight'. Der Energieversorger habe mit soliden Resultaten die Erwartungen überwiegend übertroffen und bestätigt, dass der Ausblick auf 2021 angesichts des guten Jahresstarts konservativ erscheinen könnte, schrieb Analyst Vincent Ayral in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sieht das Ziel für das operative Egbnis (Ebit) unter den Konsensschätzungen, das Nettoergebnis aber darüber. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Uniper nach Jahreszahlen von 33,00 auf 33,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 08.03.2021 - 11:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Corestate Capital auf 'Hold' - Ziel 14 Euro. Der Immobilien-Investmentmanager befinde sich im "Reset Modus", schrieb Analyst Thomas Rothäusler in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das neue Management lege den Fokus auf die Stabilisierung der Aktivitäten und Finanzen. Corestate müsse erheblich Schulden senken. Im kommenden Jahr würden 200 Millionen an Verbindlichkeiten fällig. NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat Corestate Capital von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 65 auf 14 Euro eingedampft. (Boerse, 08.03.2021 - 11:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für FMC auf 69 Euro - 'Buy'. In Reaktion auf die Kennziffern des Dialyseanbieters habe sie ihre Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2022 bis 2024 leicht reduziert, schrieb Analystin Veronika Dubajova in einer am Montag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für FMC nach Quartalszahlen von 68 auf 69 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 08.03.2021 - 11:13) weiterlesen...