Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

16.11.2020 - 04:48:27

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Kurssprung bei Blackberry - Kooperiert mit Amazon NEW YORK - Die Aktien des einstigen Mobiltelefon-Spezialisten Blackberry Web Services mit dem Ziel, dass die Sparte des Online-Handelsgiganten bei der Entwicklung und Vermarktung einer Plattform für die Automobilindustrie hilft. (Boerse, 01.12.2020 - 20:58) weiterlesen...

ANALYSE: Bank of America hält Pionierstatus bei Biontech für eingepreist. Zuletzt waren die primär in New York gelisteten Aktien des deutschen Unternehmen wegen der Aussicht auf eine baldige Zulassung für einen Corona-Impfstoff auf einer Rekordjagd, die am Dienstag bei über 128 Dollar gipfelte. Seit März hatten sich die Papiere damit mehr als vervierfacht. NEW YORK - Die US-Investmentbank Bank of America (BofA) hat Biontech nach zuletzt gutem Lauf der Papiere von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, auch wenn das Kursziel von 123 auf 126 US-Dollar angehoben wurde. (Boerse, 01.12.2020 - 19:57) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Aurubis auf 'Buy' und Ziel auf 80 Euro. Analyst Christian Obst hob die Aktien der Kupferhütte in einer am Montag vorliegenden Studie obendrein auf die Liste der "Top Picks". MÜNCHEN - Die Baader Bank hat Aurubis von "Add" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 60 auf 80 Euro angehoben. (Boerse, 01.12.2020 - 17:00) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 130 Euro NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Delivery Hero auf "Buy" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. (Boerse, 01.12.2020 - 15:08) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Independent Research hebt Ziel für Evonik auf 27 Euro - 'Kaufen'. Diese erhöhten die Wahrscheinlichkeit einer weltweiten dynamischen Konjunkturerholung, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Dienstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Evonik nach positiven Studienergebnisse zu Covid-19-Impfstoffen von 25 auf 27 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 01.12.2020 - 15:07) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Metzler ersetzt Siltronic auf 'Top Ten List' durch W&W. Am Montag hatte Metzler die Siltronic-Aktien bereits von "Buy" auf "Hold" gesenkt. Für sie rücken nun die Papiere von Wüstenrot &Württembergische (W&W) auf die "Top Ten List". Das Geschäft des Finanzdienstleisters mit Nichtlebensversicherungen weise eine sehr gute Schaden-Kosten-Quote auf, wie Analyst Hendrik König in einer am Dienstag vorliegenden Studie schrieb. FRANKFURT - Das Bankhaus Metzler hat die Aktien von Siltronic mit Blick auf die geplante Übernahme durch Globalwafers von einer Empfehlungsliste gestrichen. (Boerse, 01.12.2020 - 15:07) weiterlesen...