Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

02.08.2020 - 04:48:25

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann. FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. (Boerse, 13.08.2020 - 04:48) weiterlesen...

Insolvente Unternehmen werden künftig zeitnah aus Dax-Auswahlindizes entfernt. FRANKFURT - Insolvente Unternehmen werden künftig zeitnah aus den Dax-Auswahlindizes der Deutschen Börse entfernt. Nach den neuen Regeln werden deren Aktien mit einer Frist von zwei Handelstagen herausgenommen, teilte die Deutsche Börse die von der Index-Tochter Stoxx Ltd. beschlossene Regeländerung am Mittwochabend mit. Sie trete zum 19. August in Kraft. Insolvente Unternehmen werden künftig zeitnah aus Dax-Auswahlindizes entfernt (Boerse, 12.08.2020 - 22:34) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Eon-Aktien schließen trotz Prognosesenkung leicht gestärkt (Boerse, 12.08.2020 - 18:54) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Geplanter Aktiensplit beflügelt Tesla-Kurs (Boerse, 12.08.2020 - 17:36) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Leoni gedreht - Nun mit deutlichem Minus am SDax-Ende (Boerse, 12.08.2020 - 14:54) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Salzgitter bauen Gewinne aus - Hoch seit zwei Monaten. Am Vormittag pendelten sie noch - wie das gesamte Marktumfeld in Deutschland - im engen Rahmen um die Gewinnschwelle. Gegen Mittag setzten sie sich dann aber ins Plus ab und bauten die Kursgewinne bis zuletzt auf 3,3 Prozent aus. Fast erreichte 14 Euro bedeuteten ein Hoch seit Anfang Juni. FRANKFURT - Die Aktien von Salzgitter haben sich am Mittwoch nach einem Zwischenbericht ohne große Überraschungen deutlich in die Gewinnzone abgesetzt. (Boerse, 12.08.2020 - 14:39) weiterlesen...