Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

10.04.2020 - 04:46:24

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Hella machen viel Boden gut - Analysten bleiben optimistisch. Sie bewegen sich nun wieder auf dem Niveau von Anfang März und haben seit ihrem Corona-Krisentief von Mitte März bereits 80 Prozent hinzugewonnen. FRANKFURT - Die tags zuvor nach der Zahlenvorlage eher mauen Hella-Aktien nahmen sie mit einem Kurssprung um 8,30 Prozent auf 36,25 Euro am Nachmittag den ersten Platz ein. (Boerse, 26.05.2020 - 15:51) weiterlesen...

ANALYSEN: Lufthansa-Rettungspaket überrascht positiv - Wenig Hoffnung für Aktie. Doch was die Rettung und die hohen Zinslasten für mögliche Gewinne der Airline nach der Corona-Krise und damit für den Aktienkurs bedeuten, darüber sind sich die Analysten keineswegs einig. Diejenigen, die sich am Dienstag zu den Neuigkeiten äußerten, sagen dem Papier Kurse von zwei bis zehn Euro voraus. Angesichts des aktuellen Kursniveaus von gut neun Euro insgesamt keine guten Aussichten. FRANKFURT - Nach langem Warten auf das Rettungspaket für die Lufthansa haben die geplanten Details des Staatseinstiegs Branchenexperten eher positiv überrascht. (Boerse, 26.05.2020 - 15:46) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Telefonica Deutschland auf 'Overweight'. Die europäischen Telekomwerte seien ihrem defensiven Image in der aktuellen Krise nicht gerecht geworden und hätten seit Beginn des Corona-Crash im Februar weitgehend wie der breite Markt an Wert verloren, schrieb Analyst Akhil Dattani in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Telefonica Deutschland auf "Overweight" mit einem Kursziel von 3,50 Euro belassen. (Boerse, 26.05.2020 - 12:23) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Telefonica auf 'Equal Weight' - Ziel 5 Euro. Die Corona-Krise habe seine optimistischen Erwartungen an das operative Geschäft des Telekomkonzerns zunichte gemacht, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Für die kommenden drei Jahre rechnet er nun nicht mehr mit einem Umsatz- und Ergebniswachstum (Ebitda). LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat Telefonica von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft und das Kursziel von 6,40 auf 5,00 Euro gesenkt. (Boerse, 26.05.2020 - 12:05) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt Ziel für Siemens Healthineers auf 52 Euro - 'Buy' HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Siemens Healthineers von 40 auf 52 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 26.05.2020 - 12:04) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Wirecard-Anleger fürchten neue Unregelmäßigkeiten (Boerse, 26.05.2020 - 11:41) weiterlesen...