Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

08.01.2020 - 04:47:26

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Daimler auf 'Sell' - Ziel 38 Euro. Die Gründe für die Gewinnwarnung seien Sondereffekte, schrieb Analyst George Galliers in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Dividendenpolitik des Autokonzerns dürfte das kaum tangieren, da die Sonderbelastungen vermutlich nicht liquiditätswirksam seien. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Daimler nach Eckdaten für 2019 auf "Sell" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. (Boerse, 22.01.2020 - 12:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Netflix auf 410 Dollar - 'Overweight'. Er habe gedacht, dass preisbedingte Kundenabwanderungen im vierten Quartal stärker abgeflaut seien, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Netflix nach Zahlen von 425 auf 410 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 22.01.2020 - 12:01) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Unilever NV auf 'Hold' und Ziel auf 55 Euro. Angesichts eines schwächeren Wachstums in Schlüsselmärkten wie den USA, Brasilien und nun auch in Indien und Afrika sei eine Wachstumsbeschleunigung aus eigener Kraft eine Herausforderung, schrieb Analyst James Targett in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Unilever NV von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 60 auf 55 Euro gesenkt. (Boerse, 22.01.2020 - 12:00) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Kursrutsch bei Heidelberger Druck und Konkurrenten geht weiter. Heidelberger Druck war tags zuvor infolge einer Gewinnwarnung wieder zum Pennystock geworden, am Mittwoch verloren die Aktien nochmals 4 Prozent auf 0,95 Euro. Binnen zwei Handelstagen haben sie 11 Prozent eingebüßt. Für die seit Jahren leidgeplagten Anleger ist dies nach einem Aufbäumen im Herbst ein erneuter großer Rückschlag. FRANKFURT - Die am Vortag begonnene Talfahrt bei den Aktien von Druckmaschinenherstellern geht am Mittwoch rasant weiter. (Boerse, 22.01.2020 - 11:57) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Lampe-Kaufempfehlung schickt Aurubis auf Erholungskurs. Sie waren damit der Spitzenreiter unter den dort gelisteten mittelgroßen deutschen Werten. FRANKFURT - Die Aktien von Aurubis um fast 4 Prozent auf 55,20 Euro stiegen. (Boerse, 22.01.2020 - 11:05) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Bofa-Verkaufsempfehlung drückt K+S unter 10-Euro-Marke (Boerse, 22.01.2020 - 10:54) weiterlesen...