Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet.

23.09.2019 - 04:47:24

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann.

Meldungen zu Anlageempfehlungen/Finanzanalysen von Dritten fassen diese lediglich zusammen bzw. geben sie in Auszügen wieder. Die Meldungen stellen aber weder eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss bestimmter Finanzgeschäfte dar.

Darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Daher ist jegliche Haftung für Schäden aller Art (insbesondere Vermögensschäden), die bei Verwendung der Meldungen für die eigene Anlageentscheidung unter Umständen auftreten, ausgeschlossen. Auf den Inhalt der Finanzanalyse/Anlageempfehlungen selbst hat dpa-AFX keinen Einfluss, verantwortlich dafür ist ausschließlich das jeweils für die Erstellung verantwortliche Unternehmen.

Hinweise zu etwaig bestehenden Interessen bzw. Interessenkonflikten hinsichtlich der Finanzinstrumente, auf die sich die Meldungen der dpa-AFX beziehen, werden auf der folgenden Internetseite offengelegt: http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für FMC auf 76,50 Euro - 'Buy'. Analystin Veronika Dubajova reduzierte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie die Gewinnschätzungen je Aktie 2019 und 2020. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für FMC vor Quartalszahlen von 80,00 auf 76,50 Euro gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Buy" belassen. (Boerse, 23.10.2019 - 15:18) weiterlesen...

ANALYSE: Kepler Cheuvreux rechnet mit Gewinnwarnung bei Koenig & Bauer. FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux befürchtet eine Kappung der Jahresziele beim Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer . Vor den am 7. November anstehenden Zahlen zum dritten Quartal stufte Analyst Hans-Joachim Heimbürger die Aktie daher von "Buy" auf "Hold" ab. Das Kursziel strich er in der am Mittwoch vorliegenden Studie von 50 auf 33 Euro zusammen. ANALYSE: Kepler Cheuvreux rechnet mit Gewinnwarnung bei Koenig & Bauer (Boerse, 23.10.2019 - 15:16) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Carl Zeiss Meditec weiten Kursrutsch aus - Margenziel verfehlt. Die Papiere des Medizintechnikunternehmens verloren über 8 Prozent auf 93,15 Euro. Bereits der Rutsch unter 100 Euro hatte am Morgen weitere Gewinnmitnahmen nach dem jüngsten Rekordhoch ausgelöst. FRANKFURT - Die Aktien von Carl Zeiss Meditec sind am Mittwochnachmittag nach schwächer als erwarteten Profitabilitätskennzahlen noch kräftiger unter Verkaufsdruck geraten. (Boerse, 23.10.2019 - 14:12) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Borussia Dortmund fallen vor CL-Spiel an 200-Tage-Linien. Damit testen die BVB-Aktien ihre einfache und exponentielle 200-Tage-Durchschnittslinie, die bei Anlegern als Gradmesser für den längerfristigen Trend gelten. FRANKFURT - Vor einem wichtigen Spiel in der Champions-League sind die Papiere von Borussia Dortmund am Mittwoch um 5,2 Prozent abgerutscht. (Boerse, 23.10.2019 - 14:05) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Continental halten sich stabil - Nokian-Warnung belastet nicht. Vor allem die tags zuvor vom Unternehmen bekannt gegebenen Pläne zur vollständigen Abspaltung der Antriebssparte Vitesco werden von Analysten und Anlegern gelobt. Die ebenfalls am Dienstag veröffentlichten Eckdaten zum dritten Quartal fanden zudem nun bei weiteren Experten Zustimmung. Die Gewinnwarnung des finnischen Nokian-Konzerns wurde nicht zur größeren Belastung. FRANKFURT - Ungeachtet milliardenschwerer Abschreibungen bei Continental haben sich die Aktien des Autozulieferers und Reifenherstellers am Mittwoch stabil gehalten und zeitweise sogar ihre Erholung fortgesetzt. (Boerse, 23.10.2019 - 13:37) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Prudential auf 'Hold' und Ziel auf 1450 Pence. Nach der Abspaltung von Aktivitäten in Großbritannien und Europa sei der Versicherer operativ nun nur noch in Asien und den USA tätig, schrieb Analyst Oliver Steel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Seine revidierten Schätzungen spiegelten lediglich die neue Unternehmensstruktur wider. Langfristig traut Steel dem Asien-Geschäft ein attraktives Wachstum zu. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Prudential aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 1750 auf 1450 Pence gesenkt. (Boerse, 23.10.2019 - 13:18) weiterlesen...