CANCOM, DE0005419105

FRANKFURT - Aktien von Bechtle haben ihren Rückstand gegenüber Cancom am Dienstag ausgeweitet.

18.01.2022 - 10:36:27

AKTIEN IM FOKUS: Bechtle sacken weiter ab - Rückstand zu Cancom-Aktien wächst. Mit minus 7 Prozent landeten die Papiere des Neckarsulmer IT-Dienstleisters auf dem niedrigsten Niveau seit Juni 2021. Seit dem Rekord aus dem November bei 69,56 Euro ging es inzwischen um 27 Prozent abwärts. Die Aktien des Münchner Konkurrenten Cancom verloren am Dienstag nur 2,5 Prozent und notieren damit 14 Prozent unter ihrem Höchststand.

Von Analystenseite war es zuletzt sehr ruhig um Bechtle. Cancom wurden derweil erst in der Vorwoche von Warburg zum Kauf empfohlen. Die nächsten Geschäftszahlen legt Cancom am 8. Februar vor, Bechtle folgt laut Plan erst Mitte März.

@ dpa.de