Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

STOXX Europe 600 Media, EU0009658640

FRANKFURT - Aktien deutscher Medienkonzerne haben am Montag deutlich an Wert eingebüßt.

22.07.2019 - 10:41:26

AKTIEN IM FOKUS: Schwache Medienwerte - ProSieben auf Tief seit fast acht Jahren. Auch europaweit stand die Branche unter Druck. Der entsprechende Sektorindex Stoxx Europe 600 Media verlor rund 0,5 Prozent an Wert und lag damit im Branchentableau an vorletzter Stelle.

sackten um 3,65 Prozent auf 11,76 Euro ab und weiteten ihre Verlustserie der vergangenen zwei Wochen auf rund 17 Prozent aus. Zuvor hatten sie mit 11,705 Euro den tiefsten Stand seit Oktober 2011 erreicht. Händler verwiesen auf eine Studie der Bank Morgan Stanley, deren Analysten das Kursziel auf 10 Euro gesenkt und ihre "Underweight"-Einstufung bestätigt hatten.

Die Anteilsscheine von RTL büßten 2,02 Prozent auf 44,60 Euro ein.

@ dpa.de