MERCK KGAA, DE0006599905

FRANKFURT - Aktien der Merck KGaA haben vorbörslich nachgegeben nach Quartalszahlen des Chemie- und Pharmakonzerns.

09.08.2018 - 08:02:24

AKTIE IM FOKUS: Merch KGaA nach Zahlen vorbörslich schwächer. Beim Broker Lang & Schwarz verloren sie 2,2 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss des Vortages. Der bereinigte operative Gewinn blieb hinter der Konsensprognose zurück.

Die Aktie habe zuletzt einen guten Lauf gehabt, begründete ein Händler. Angesichts der Quartalsergebnisse und des bekräftigten Ausblicks gebe es nun zunächst keinen Grund, die Papiere zu kaufen. Vom Tief Ende März bei 74,54 Euro hatten sich die Aktien um mehr als 20 Prozent erholt und waren jüngst auf den höchsten Stand seit Januar gestiegen.

@ dpa.de