DEUTSCHE BANK AG, DE0005140008

FRANKFURT - Aktien der Deutschen Bank konnten sich am Freitag nicht dem freundlichen Marktumfeld anschließen.

13.07.2018 - 10:18:23

AKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank schwach - Sinkende Konsensschätzungen erwartet. Zuletzt fielen sie um 0,6 Prozent und waren so der zweitgrößte Verlierer im Dax , der sich zeitgleich mit einem halben Prozent im Plus bewegte. Börsianer verwiesen auf eine Analystenstimme der US-Bank Citigroup, die ihre Kunden wegen der weiterhin schlechten Ertragsdynamik der Bank und ihrer schwachen Kapitalausstattung vor rückläufigen Markterwartungen gewarnt habe.

In der Finanzbranche allgemein werden die Blicke der Anleger am Freitag vermehrt in die USA gerichtet, wo am Nachmittag die Berichtssaison mit Resultaten von gleich drei großen Banken erwartet werden - darunter JPMorgan und die Citigroup . Vor diesem Hintergrund positionieren sich Anleger am Freitag branchenweit eher abwartend. Commerzbank -Aktien standen knapp mit 0,1 Prozent ebenso knapp im Minus wie der europäische Branchenindex Stoxx Europe 600 Banks./tih/she

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

US-Börsenaufsicht brummt Deutsche-Bank-Töchtern Millionenstrafe auf. Die US-Börsenaufsicht SEC brummte zwei US-Töchtern des Geldhauses wegen verbotener Geschäftspraktiken bei bestimmten Aktien-Hinterlegungsscheinen eine Strafe von fast 75 Millionen Dollar (64 Mio Euro) auf. Das teilte die Behörde am Freitag in Washington mit. Aktien-Hinterlegungsscheine, sogenannte ADR (American Depositary Receipts), stellen eine Alternative zum Handel von Anteilen ausländischer Firmen am US-Kapitalmarkt dar. WASHINGTON - Die Deutsche Bank kommen Regelverstöße in den USA abermals teuer zu stehen. (Boerse, 20.07.2018 - 18:26) weiterlesen...

Deutsche Bank AG Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 18.07.2018 - 15:31) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Deutsche Bank auf 'Neutral' - Ziel 11 Euro. Analyst Kian Abouhossein hob in einer am Dienstag vorliegenden Studie den Trend bei der Kapitalausstattung der Bank hervor. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Bank nach Eckdaten für das zweite Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. (Boerse, 17.07.2018 - 14:14) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt Deutsche Bank auf 'Hold' - Ziel 11 Euro. Positiv habe vor allem die Verschuldungsquote (Leverage Ratio) überrascht, was kurzfristig das Risiko einer größeren, stärker verwässernden Kapitalerhöhung reduziere, schrieb Analyst Christoph Blieffert in einer am Dienstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die Commerzbank hat Deutsche Bank von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel auf 11 Euro belassen. (Boerse, 17.07.2018 - 08:38) weiterlesen...

Deutsche-Bank-Chef: 'Werden unser Kostenziel für 2018 erreichen'. FRANKFURT - Der Chef der Deutschen Bank, Christian Sewing, sieht erste Erfolge bei der Sanierung der Bank. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir unser Kostenziel von 23 Milliarden Euro für 2018 erreichen und die Zahl der Vollzeitstellen bis Jahresende unter 93 000 senken werden", sagt Sewing der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Im zweiten Quartal ist die Zahl der Vollzeitstellen bereits um 1700 auf 95 400 gesunken. Details zum Stellenabbau will die Bank bei der Vorstellung der kompletten Quartalsbilanz am 25. Juli mitteilen. "Wir kommen beim Umbau gut voran und arbeiten entschlossen ab, was wir angekündigt haben", sagte Sewing weiter. Deutsche-Bank-Chef: 'Werden unser Kostenziel für 2018 erreichen' (Boerse, 16.07.2018 - 13:28) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Eckdaten bescheren Deutsche-Bank-Aktien Erholungsrally. Die Papiere schafften den Sprung in den grünen Bereich und gewannen zuletzt 7,42 Prozent auf 10,32 Euro aus, da vermehrt Short-Spekulanten zum Eindecken von Positionen gezwungen wurden. Mit dem Kurssprung steuern die Papiere auf ihren größten Tagesgewinn seit April 2017 zu. FRANKFURT - Unerwartet gute Eckdaten für das zweite Quartal haben am Montag bei den Aktien der Deutschen Bank eine Erholungsrally ausgelöst. (Boerse, 16.07.2018 - 12:40) weiterlesen...