Fortune Bay Corp., Fortune

Fortune Bay f?hrt nicht vermittelte Privatplatzierung durch

01.11.2021 - 11:03:21

Fortune Bay f?hrt nicht vermittelte Privatplatzierung durch. HALIFAX, Nova Scotia. 1. November 2021 - Fortune Bay Corp. (TSXV:FOR, Frankfurt:5QN) (?Fortune Bay? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Durchf?hrung einer nicht vermittelten Privatplatzierung

1. November 2021 - Fortune Bay Corp. (TSXV:FOR, Frankfurt:5QN) (?Fortune Bay? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Durchf?hrung einer nicht vermittelten Privatplatzierung beabsichtigt, um einen Bruttoerl?s von insgesamt bis zu 5.500.000 Dollar einzunehmen (die ?Platzierung?). Das Unternehmen will bis zu 3.076.923 Einheiten und bis zu 4.545.454 Flow-Through-Aktien begeben. Jede Einheit wird zu einem Preis von 0,65 Dollar begeben und besteht aus einer Stammaktie und einem halben Stammaktienkaufwarrant. Jeder ganze Warrant kann innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren ausge?bt und zum Aus?bungspreis von 0,85 Dollar gegen eine Stammaktie des Unternehmens eingel?st werden. Die Flow-Through-Aktien werden zum Preis von 0,77 Dollar pro Aktie begeben.

 

Das Unternehmen hat die Absicht, den Erl?s aus der Platzierung zur Finanzierung der Exploration und Erschlie?ung der Projekte von Fortune Bay in Saskatchewan und zur Deckung allgemeiner Betriebskosten zu verwenden.

 

Der Abschluss der Platzierung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange. Alle im Rahmen der Platzierung begebenen Wertpapiere sind im Einklang mit den kanadischen Wertpapiergesetzen an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden.

 

?ber Fortune Bay

 

Fortune Bay Corp. (TSXV: FOR, Frankfurt: 5QN) ist ein Explorations- und Erschlie?ungsunternehmen, das ?ber s?mtliche Anteile (100 %) an zwei Goldprojekten in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium verf?gt: das Projekt Goldfields in Saskatchewan (Kanada) und das Projekt Ixhuat?n in Chiapas (Mexiko). Beide Projekte verf?gen ?ber Explorations- und Erschlie?ungspotenzial. Das Unternehmen baut auch die zu 100 % unternehmenseigenen Uranexplorationsprojekte Strike und Goldfields West unweit des Projekts Goldfields aus, die das Potenzial f?r hochgradige, f?r das Athabasca-Becken typische Vorkommen haben. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, durch den Ausbau seiner bestehenden Projekte und die strategische Akquisition neuer Projekte zur Schaffung einer Pipeline von Wachstumsm?glichkeiten ein mittelst?ndisches Explorations- und -erschlie?ungsunternehmen aufzubauen. Die Unternehmensstrategie wird von einem Vorstands- und Managementteam mit nachweislichen Erfolgen in der Entwicklung, Projekterschlie?ung und Wertsch?pfung vorangetrieben. Weitere Informationen ?ber Fortune Bay und seine Projekte erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.fortunebaycorp.com bzw. per E-Mail an info@fortunebaycorp.com oder unter der Rufnummer 902-334-1919.

 

F?r Fortune Bay Corp.

 

?Dale Verran?

Chief Executive Officer

902-334-1919

 

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

 

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen beinhalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen zum Zeitpunkt der Ver?ffentlichung dieser Pressemeldung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Sch?tzungen, ?berzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie sind keine Garantien f?r zuk?nftige Leistungen. Fortune Bay Corp. (?Fortune Bay? oder das ?Unternehmen?) weist darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tats?chlichen Leistungen durch eine Reihe von wesentlichen Faktoren beeinflusst werden k?nnen, von denen viele jenseits des Einflussbereiches von Fortune Bay liegen. Zu diesen Faktoren geh?ren unter anderem Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Metallpreise; wetterbedingte ?nderungen der geplanten Arbeiten; logistische, technische oder andere Faktoren; die M?glichkeit, dass die Arbeitsergebnisse nicht den Erwartungen entsprechen und das wahrgenommene Potenzial der Mineralkonzessionsgebiete von Fortune Bay nicht realisiert werden kann; Ungewissheiten in Bezug auf die Interpretation von Bohrergebnissen und anderen Untersuchungen; die M?glichkeit, dass erforderliche Genehmigungen nicht rechtzeitig oder ?berhaupt nicht erteilt werden; das Risiko von Unf?llen, Ger?teausf?llen oder anderen unvorhergesehenen Schwierigkeiten oder Unterbrechungen; die M?glichkeit von Kosten?berschreitungen oder unvorhergesehenen Ausgaben im Rahmen von Arbeitsprogrammen; das Risiko von Umweltkontaminationen oder -sch?den infolge von Explorationst?tigkeiten; die Notwendigkeit der Einhaltung von Umwelt- und Regierungsvorschriften; und die mangelnde Verf?gbarkeit von notwendigem Kapital, das Fortune Bay m?glicherweise nicht - nicht zu akzeptablen Bedingungen oder ?berhaupt nicht - zur Verf?gung steht. Fortune Bay ist den spezifischen Risiken, die mit dem Bergbaugesch?ft verbunden sind, sowie der allgemeinen Wirtschafts- und Gesch?ftslage ausgesetzt. Dementsprechend k?nnen die tats?chlichen und zuk?nftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse wesentlich von den Sch?tzungen, ?berzeugungen, Absichten und Erwartungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedr?ckt oder impliziert werden. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, ?bernimmt Fortune Bay keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen ?ffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren. Fortune Bay beabsichtigt nicht und ?bernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. N?here Informationen ?ber Fortune Bay erhalten Leser auf der Website von Fortune Bay unter www.fortunebaycorp.com.

 

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com