First Majestic Silver Corp., Majestic

First Majestic meldet Finanzergebnisse f?r das dritte Quartal und Zahlung einer Quartalsdividende

09.11.2022 - 17:20:58

First Majestic meldet Finanzergebnisse f?r das dritte Quartal und Zahlung einer Quartalsdividende.   Vancouver, BC, Kanada - First Majestic Silver Corp. (AG: NYSE; FR: TSX) (das ?Unternehmen? oder ?First Majestic?) freut sich, die Ver?ffentlichung der ungepr?ften Konzernzwischenergebnisse des Unternehmens f?r das am 30. September

oder auf SEDAR unter www.sedar.com sowie auf EDGAR unter www.sec.gov abgerufen werden. Sofern nicht anderweitig vermerkt, sind alle Betr?ge in US-Dollar ausgewiesen.

 

HIGHLIGHTS DES 3. QUARTALS 2022

 

-          Rekordproduktion von 8,8 Millionen Unzen Silber?quivalent (?Ag?q?), ein Anstieg um 21 % im Vergleich zum dritten Quartal 2021. Die Gesamtproduktion setzte sich aus 2,7 Millionen Unzen Silber und 67.072 Unzen Gold zusammen.

-          Die Quartalseinnahmen beliefen sich auf 159,8 Mio. USD, ein Anstieg um 28 % im Vergleich zum 3. Quartal 2021.

-          Das Betriebsergebnis der Mine belief sich auf 3,3 Mio. USD, was einem R?ckgang um 5 % im Vergleich zum 3. Quartal 2021 entspricht.

-          Der operative Cashflow vor Ver?nderungen des Betriebskapitals und Steuern belief sich auf 27,7 Mio. USD, was einem Anstieg um 23 % gegen?ber dem 3. Quartal 2021 entspricht.

-          Die Cash-Kosten beliefen sich auf 13,34 USD pro Unze Ag?q und die All-in Sustaining Costs (?AISC?, nachhaltige Gesamtkosten) (siehe ?Nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen? unten) auf 17,83 USD pro Unze Ag?q, was einem R?ckgang um 5 % bzw. 11 % im Vergleich zum 3. Quartal 2021 entspricht.

-          Bereinigtes Ergebnis von (22,6) Mio. USD (bereinigtes Ergebnis pro Aktie (EPS) von (0,09 USD)) (siehe ?Nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen? unten) nach Ausschluss der nicht zahlungswirksamen und einmaligen Posten.

-          Am Ende des Quartals verf?gte das Unternehmen ?ber Barmittel und Barmittel?quivalente in H?he von 148,8 Mio. USD und Barmittel mit Verf?gungsbeschr?nkung in H?he von 101,2 Mio. USD, insgesamt 250,0 Mio. USD. Im Laufe des Quartals erhielt das Unternehmen erfolgreich Zahlungen in H?he von 44,1 Millionen USD, die zuvor von der Nevada Division of Environmental Protection und dem United States Forest Service als Barkautionen im Zusammenhang mit Jerritt Canyon gehalten wurden.

-          Bekanntgabe einer Bardividende von 0,0061 USD pro Stammaktie f?r das 3. Quartal 2022 f?r die zum Gesch?ftsschluss am 22. November 2022 eingetragenen Aktion?re. Die Dividende wird am oder um den 2. Dezember 2022 ausgezahlt.

 

?Im dritten Quartal verzeichneten wir eine starke Produktion und einen starken Cashflow aus unseren mexikanischen Betrieben, da San Dimas und Santa Elena deutliche Verbesserungen des Metallgehalts im F?rdererz verzeichneten?, sagte President und CEO Keith Neumeyer. ?Die konsolidierten mexikanischen Betriebe, die etwa 83 % unserer Gesamtproduktion ausmachten, erzielten gesunde Margen bei niedrigen AISC von 12,29 USD pro Unze Ag?q, was einem R?ckgang um 20 % gegen?ber dem Vorquartal entspricht. Bei Jerritt Canyon waren die h?heren Kosten das Ergebnis einer geringeren Produktion aufgrund der geplanten 14-t?gigen Wartung der R?stanlage. Wir rechnen jedoch weiterhin mit einer starken Erholung bei Jerritt Canyon im vierten Quartal und bis Anfang 2023, wenn die Minen Smith Zone 10, West Generator und Saval II im November in Betrieb genommen werden. Es wird erwartet, dass die Einbeziehung dieser neuen Produktionsbereiche die Erzlieferungen auf 3.000 Tonnen pro Tag erh?hen und die Kosten erheblich senken wird.?

 

Wichtige Betriebs- und Finanzergebnisse

 

Wichtigste Leistungskennzahlen

 

2022-Q3

 

2022-Q2

Ver?nderung

Q3 vs Q2

 

2021-Q3

Ver?nderung

Q3 vs Q3

 

 

Betriebe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erzaufbereitung in Tonnen

 

 836.514 

 

 903.791 

 (7%)

 

 943.126 

 (11%)

 

 

Silberproduktion in Unzen

 

 2.736.100 

 

 2.775.928 

 (1%)

 

 3.302.086 

 (17%)

 

 

Silber?quivalentproduktion in Unzen

 

 8.766.192 

 

 7.705.935 

 14% 

 

 7.319.441 

 20% 

 

 

Cash-Kosten pro Unze (1)

 

 $13,34 

 

 $14,12 

 (6%)

 

 $14,09 

 (5%)

 

 

AISC pro Unze (1)

 

 $17,83 

 

 $19,91 

 (10%)

 

 $19,93 

 (11%)

 

 

Produktionskosten pro Tonne, gesamt (1)

 

 $135,07 

 

 $114,55 

 18% 

 

 $106,52 

 27% 

 

 

durchschnittl. erzielter Silberpreis pro Unze Silver?quivalent (1)

 

 $19,74 

 

 $23,93 

 (18%)

 

 $23,10 

 (15%)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzen (in Mio. $)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umsatz

 

 $159,8 

 

 $159,4 

 0% 

 

 $124,6 

 28% 

 

 

Ergebnis aus dem Minenbetrieb

 

 $3,3 

 

 $11,6 

 (72%)

 

 $3,5 

 (5%)

 

 

Nettoertrag (-verlust)

 

 ($20,7)

 

 ($84,1)

 (75%)

 

 ($18,4)

13%

 

 

operativer Cashflow vor Bewegungen im Working Capital und Steuern

 

 $27,7 

 

 $33,0 

 (16%)

 

 $22,6 

 23% 

 

 

Zahlungsmittel und Zahlungsmittel?quivalente

 

 $148,8 

 

 $117,7 

 26% 

 

 $192,8 

 (23%)

 

 

Working Capital (1)

 

 $148,2 

 

@ irw-press.com