Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

First Energy Metals Limited, Energy

First Energy Metals erwirbt weiteres Lithiumkonzessionsgebiet in der N?he des Projekts Augustus in Quebec

24.03.2021 - 07:31:20

First Energy Metals erwirbt weiteres Lithiumkonzessionsgebiet in der N?he des Projekts Augustus in Quebec. Vancouver, B.C. (8. Februar 2021) - First Energy Metals Ltd. (CSE: FE) (?First Energy? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Optionsvereinbarung hinsichtlich des Erwerbs eines weiteren

First Energy Metals Ltd. (CSE: FE) (?First Energy? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Optionsvereinbarung hinsichtlich des Erwerbs eines weiteren Lithiumexplorationskonzessionsgebiets in den Townships Landrienne und Lacorne in der kanadischen Provinz Quebec unterzeichnet hat. Das Konzessionsgebiet besteht aus 15 Bergbauclaims, die sich auf zwei nicht zusammenh?ngende Claimgruppen mit einer Gesamtfl?che von 671,58 Hektar verteilen und rund 40 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Val d?Or auf Kartenblatt 32C-05 liegen. Die neu erworbenen Claims befinden sich westlich und s?dlich der Claims des Lithiumkonzessionsgebiets Augustus, f?r das im Januar 2021 eine Optionsvereinbarung abgeschlossen wurde (siehe Pressemeldung des Unternehmens vom 21. Januar 2021).

 

Eckdaten des Konzessionsgebiets

-          Von besonderem Interesse bei dieser neuen Akquisition ist Claim CDC-2196058 (Range 1, Lot 25), der einen Teil des historischen Gebiets namens Canadian Lithium Prospect umfasst, welches sich westlich des Claims CDC-2427519 bei Augustus erstreckt.

-          Das Canadian Lithium Prospect ist eine abgebaute Lagerst?tte, die sich in Range 1, Lot 25-26 im Township Landrienne (GPS-Koordinaten 284861 E - 5368288 N) befindet. Der Hauptausbiss wurde 1948 unweit der Grenzlinie zwischen den Townships Landrienne und Lacorne entdeckt. Eine Gruppe von parallelen Pegmatitg?ngen in Zusammenhang mit dem Batholith Lacorne enth?lt Anh?ufungen von Spodumen, Lepidolith, Quarz und Feldspat ebenso wie Spuren von Beryllium, Clevelandit und Colombo-Tantalit.

-          Die historischen Bohrungen im Jahr 1955 auf Claim CDC-2196058, die in der Datenbank des Energie- und Rohstoffministeriums (MERN) von Quebec dokumentiert sind, beinhalteten insgesamt 12 Bohrl?cher mit 1.454 Bohrmetern, die auf eine Erweiterung der Lagerst?tte Canadian Lithium Prospect in Richtung Westen dieses neu erworbenen Claims hindeuten. Dar?ber hinaus wurden vierzehn historische Bohrl?cher, die im Bereich der Lagerst?tte Canadian Lithium Prospect auf dem angrenzenden Augustus-Claim dokumentiert sind, bereits in der Pressemeldung des Unternehmens vom 2. Februar 2021 gemeldet.

-          Die wichtigsten Ergebnisse der historischen Bohrergebnisse finden Sie nachstehend (siehe auch Tabelle 1):

-          Die Bohrergebnisse weisen mehrere gro?e Lithium-Pegmatitabschnitte mit geringen Gehalten und einer M?chtigkeit von 5,73 Metern (m) bis 84,94 m auf, die Lithiumgehalte von 0,11 % Lithiumoxid (Li2O) bis 0,38 % Li2O lieferten.

-          Die niedriggradigen Pegmatite werden von hochgradigen spodumenhaltigen Lithium-Pegmatiten durchschnitten, die Gehalte zwischen 1,2 Li2O und 2,3 % Li2O sowie M?chtigkeiten von 0,46 m bis 6,55 m aufweisen (Quelle: Berichte GM03952 und GM00744).

 

Vorsorglicher Hinweis: Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass die obigen Informationen den ?ffentlich zug?nglichen Quellen entnommen sind. Das Unternehmen war nicht in der Lage, die enthaltenen Informationen auf unabh?ngige Weise zu verifizieren. Die Informationen sind nicht unbedingt ein Hinweis auf die Mineralisierung auf dem Konzessionsgebiet, das Gegenstand dieser Pressemitteilung ist. Das Unternehmen muss Explorationen durchf?hren, um die historische Mineralisierung auf dem Konzessionsgebiet zu best?tigen, und es gibt keine Garantie, dass als Ergebnis seiner Explorationsbem?hungen eine bedeutende Entdeckung gemacht wird.

 

Tabelle 1: Zusammenfassung der Ergebnisse der historischen Bohrl?cher (Quelle: Bericht GM03952)

Bohrlochnr.

Tiefe (von)

Tiefe (bis)

M?chtigkeit, insgesamt

Lithiumgehalt

m

m

m

Li2O %

CL-39

8,84

52,73

43,89

0,318

einschlie?lich

17,62

21,7

4,08

1,2

und

30,48

30,94

0,46

2,3

CL-40

30,72

32,55

1,83

1,9

CL-41

35,42

41,15

5,73

0,11

 

45,84

47,55

1,71

2,25

CL-44

34,5

119,45

84,95

0,16

einschlie?lich

37,18

39,16

1,98

1,24

und

80,49

81,35

0,86

1,14

und

102,65

103,32

0,67

1,22

CL-46

15

18,84

3,84

1,8

 

20,57

37,03

16,46

0,6

einschlie?lich

30,48

37,03

6,55

1,2

 

38,59

74,73

36,14

0,13

einschlie?lich

39,07

39,77

0,7

1,94

CL-49

95,37

119,2

23,83

0,16

einschlie?lich

108,78

109,72

0,94

1,5

CL-56

105,76

120,36

14,6

0,24

Anmerkung: Die angegebenen Abschnitte stellen Bohrkernl?ngen dar und die wahren M?chtigkeiten wurden noch nicht berechnet.

 

Gurminder Sangha, CEO von First Energy Metals, sagt dazu: ?Wir freuen uns sehr, dass wir zus?tzliche Claims f?r die Lithiumexploration in der Umgebung des Lithiumkonzessionsgebiets Augustus erwerben konnten. Der Grundbesitz des Unternehmens deckt das historische Gebiet namens Canadian Lithium Prospect nun vollst?ndig ab. Hier wurden insgesamt 2.398 Bohrmeter in 26 Diamantbohrl?chern absolviert. Angesichts der insgesamt mehr als 12.000 Bohrmeter in 74 Bohrl?chern ?ber dem gesamten Konzessionsgebiet verf?gen wir ?ber eine F?lle von Daten, auf deren Grundlage wir zuk?nftige Explorationspl?ne erarbeiten k?nnen. Wir sind der Ansicht, dass die neue Akquisition vor dem Hintergrund des zunehmenden Lithiummarktes zu einer Wertsch?pfung f?r aktuelle und zuk?nftige Aktion?re beitragen wird.?

 

Einzelheiten zur Transaktion:

Gem?? einer Kaufvereinbarung zwischen dem Optionsgeber (Herr Glenn Griesbach) und dem Unternehmen vom 3. Februar 2021 (das ?G?ltigkeitsdatum?) besitzt First Energy die Option, durch Barzahlungen und die Ausgabe von Stammaktien eine 100%ige Beteiligung am Konzessionsgebiet zu erwerben, und zwar wie folgt:

 

  1. Der Optionsnehmer leistet die folgenden Barzahlungen an den Optionsgeber:
    1. 15.000 Dollar am G?ltigkeitsdatum;
    2. 20.000 Dollar am ersten Jahrestag des G?ltigkeitsdatums;
    3. Weitere 25.000 Dollar am oder vor dem zweiten Jahrestag des G?ltigkeitsdatums;
  2. Der Optionsnehmer teilt dem Optionsgeber folgende Stammaktien aus seinem Kapital zu und begibt diese vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbeh?rden folgenderma?en:
    1. 325.000 Aktien bei Ausf?hrung der Optionsvereinbarung;
    2. Weitere 250.000 Aktien am oder vor dem ersten Jahrestag der Vertragsunterzeichnung;
    3. Weitere 300.000 Aktien am oder vor dem zweiten Jahrestag der Vertragsunterzeichnung;

 

Dem Optionsgeber wird eine 2%ige NSR-Lizenzgeb?hr auf eine etwaige zuk?nftige Produktion gew?hrt.

 

Diese oben erw?hnte Vereinbarung wurde mit einer nicht verbundenen Partei getroffen und die Parteien haben keine gemeinsamen Direktoren, leitenden Angestellten oder F?hrungskr?fte. Der Abschluss der Transaktion unterliegt der Einholung aller erforderlichen Genehmigungen, einschlie?lich der Zustimmung der CSE und aller anderen beh?rdlichen Genehmigungen.

 

Afzaal Pirzada, ein Berater des Unternehmens und ein qualifizierter Sachverst?ndiger im Sinne von National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen gepr?ft und genehmigt.

 

?ber First Energy Metals Limited.

 

First Energy Metals ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Aufbau eines Mineralkonzessionsportfolios mit mehreren Rohstoffen gerichtet ist. Ziel des Unternehmens ist es, Mineralprospektionsgebiete in Nordamerika in den Edelmetall-, Basismetall- und Industriemetallsektoren zu identifizieren, zu erwerben und zu erkunden.

 

Die Strategie des Unternehmens sieht Folgendes vor:

-          Erwerb und Ausbau von Projekten durch Prospektionen und Explorationen im Fr?hstadium;

-          Suche nach Joint-Venture-Partnern f?r die Finanzierung der zuk?nftigen Exploration und Projektentwicklung

-          Schaffung von Unternehmenswert durch Explorationserfolge.

 

First Energy wird sein Portfolio mit mehreren Rohstoffen weiterhin durch organische Akquisitionen neuer Projekte und Chancen erweitern, um nach und nach Mehrwert zu schaffen und Projekte hinzuzunehmen.

 

F?R DAS BOARD VON

FIRST ENERGY METALS LTD.

 

?Gurminder Sangha?

Gurminder Sangha

President & Chief Executive Officer

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber: gsangha@firstenergymetals.com oder (604) 375-6005

 

Die Canadian Securities Exchange (CSE) und deren Regulierungsorgane ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung und haben den Inhalt dieser Mitteilung weder genehmigt noch abgelehnt.

 

Zukunftsgerichtete Informationen

 

Abgesehen von den Aussagen ?ber historische Fakten enth?lt diese Pressemitteilung ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, die auf Erwartungen, Sch?tzungen und Prognosen basieren, die dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung entsprechen Die ?zukunftsgerichteten Informationen? in dieser Pressemitteilung beinhalten Informationen ?ber die geplante Transaktion des Unternehmens mit Glenn Griesbach; sowie andere zukunftsgerichtete Informationen, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf Informationen ?ber die Absichten, Pl?ne und zuk?nftigen Ma?nahmen der Parteien der hierin beschriebenen Transaktionen und die entsprechenden Bedingungen.

 

Zu den Faktoren, die unter Umst?nden dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen Ergebnissen abweichen, geh?ren unter anderem die geplante Transaktion des Unternehmens mit Glenn Griesbach@ irw-press.com