Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Core One Labs Inc., Mikrobiologe

F?hrender Mikrobiologe Dr. Robert E. W. Hancock zum Executive Chairman von Core One Labs Inc. ernannt

07.01.2021 - 09:13:20

F?hrender Mikrobiologe Dr. Robert E. W. Hancock zum Executive Chairman von Core One Labs Inc. ernannt. Vancouver, British Columbia, Kanada - 7. Januar 2021 - Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das ?Unternehmen? oder ?Core One?) freut sich, die Ernennung von Dr. Robert E. W. Hancock zum Executive Chairman des

2021 - Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das ?Unternehmen? oder ?Core One?) freut sich, die Ernennung von Dr. Robert E. W. Hancock zum Executive Chairman des Unternehmens mit Wirkung vom 6. Januar 2021 bekannt zu geben.

 

Dr. Hancock ist ein international anerkannter Wissenschaftler auf dem Gebiet der Mikrobiologie und Immunologie - ihm wurde der Titel UBC Killam Professor of Microbiology and Immunology verliehen - und er ist Direktor des R.E.W. Hancock Laboratory der University of British Columbia am Centre for Microbial Diseases and Immunity Research sowie ein ehemaliges au?erordentliches Fakult?tsmitglied des Wellcome Trust Sanger Institute in Cambridge, UK - einer der drei f?hrenden Universit?ten auf dem Gebiet der Genomforschung weltweit.

 

Nach seiner Promotion an der University of Adelaide im Jahr 1975 wurde Dr. Hancock zu einem der weltweit meistzitierten Autoren des International Scientific Indexing (ISI) mit mehr als 108.000 Zitierungen und hat mehr als 780 Arbeiten und Reviews in seinem Fachgebiet ver?ffentlicht. Dr. Hancock ist Inhaber der wichtigen Position des von der kanadischen Regierung ernannten kanadischen Forschungslehrstuhls f?r Gesundheit und Genomforschung und ist neben zahlreichen anderen bedeutenden Auszeichnungen f?r medizinische Forschung auch Tr?ger des Order of Canada.

 

Dr. Hancock ist Mitbegr?nder mehrerer privater und b?rsennotierter Unternehmen, darunter Micrologix, Inimex, ABT Innovations und Sepset Biotherapeutics, und er ist der CEO von Vocan Biotechnologies Inc. (?Vocan?), einem Biotechnologieunternehmen, das Core One am 31. Dezember 2020 ?bernommen hat.

 

Vocan konzentriert sich darauf, das Wissen ?ber nat?rliche Arzneimittel f?r die Behandlung von psychischen Erkrankungen einschlie?lich Suchtkrankheiten voranzutreiben, und hat eine patentierbare Methode zur Herstellung von Psilocybin, dem Wirkstoff in psychotropen Pilzen, entwickelt. Mit der ?bernahme von Vocan bereitet sich das Unternehmen auf die Produktion von Psilocybin in pharmazeutischer Qualit?t vor, das sowohl von Forschern in klinischen Studien als auch f?r den Freizeit- und Mikrodosis-Markt verwendet werden kann.

 

Dr. Hancocks Rolle als CEO von Vocan Biotechnologies qualifiziert ihn am besten daf?r, Core One als Executive Chairman zu leiten und die Firma auf ihrem Weg zu einem f?hrenden Unternehmen auf dem Gebiet der Psychedelika als alternative Arzneimittel zu f?hren.

 

?Es ich mir eine Ehre, Core One Labs als Chairman des Board of Directors des Unternehmens beizutreten. Angesichts seiner innovativen Gesch?ftsstrategie und seines starken F?hrungsteams ist das Unternehmen gut aufgestellt, um sich zu einem der gr??ten und einflussreichsten Unternehmen zu entwickeln, das sich mit dem gesundheitlichen und gesellschaftlichen Nutzen von sicheren psychedelischen Wirkstoffen befasst?, meinte Dr. Hancock.

 

?Wir sind sehr erfreut, Dr. Hancock als Executive Chairman im Unternehmen begr??en zu d?rfen. Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit ihm, da seine fast 40-j?hrige F?hrungserfahrung in der mikrobiologischen Forschung f?r die Leitung unserer strategischen Initiativen auf dem Markt f?r alternative Medizin von entscheidender Bedeutung sein wird. Seine bahnbrechende Forschung und sein Fokus auf die Produktion von kosteng?nstigem biosynthetischem Psilocybin in gro?em Ma?stab ist eine entscheidende Triebfeder f?r die Position von Core One als Marktf?hrer in diesem Bereich?, erkl?rte Joel Shacker, CEO des Unternehmens.

 

Die Ernennung von Dr. Hancock in das Board of Directors des Unternehmens f?llt die von Casey Fenwick geschaffene Vakanz, der mit sofortiger Wirkung als Direktor des Unternehmens zur?ckgetreten ist, um sich auf andere Unternehmungen zu konzentrieren. Das Board of Directors des Unternehmens dankt Herrn Fenwick f?r seine Dienste f?r das Unternehmen.

 

?ber Core One Labs Inc.

Core One Labs Inc. ist ein Forschungs- und Technologieunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Biowissenschaften und die Markteinf?hrung psychedelischer Arzneimittel durch neuartige Verabreichungssysteme und psychedelisch unterst?tzte Psychotherapie gerichtet ist. Das Unternehmen hat einen zum Patent angemeldeten, d?nnen oralen Filmstreifen (die ?Technologie?) entwickelt, der sich sofort aufl?st, wenn er in den Mund genommen wird, und organische Molek?le in pr?zisen Mengen an den Blutkreislauf abgibt, wobei eine hervorragende Bioverf?gbarkeit aufrechterhalten wird. Mit dieser Technologie beabsichtigt das Unternehmen, die Technologie seines geistigen Eigentums weiterzuentwickeln, um sich auf die Verabreichung psychedelischer Molek?le zu konzentrieren, wobei der Schwerpunkt zun?chst auf Psilocybin liegt. Core One besitzt auch eine Beteiligung an Ambulanzen, die zusammen eine Datenbank mit ?ber 200.000 Patienten unterhalten. Durch die Forschung und Entwicklung in diesen Ambulanzen, einschlie?lich der Integration seines geistigen Eigentums in Zusammenhang mit psychedelischen Behandlungen und neuartigen Arzneimitteltherapien, beabsichtigt das Unternehmen, an einer beh?rdlichen Zulassung f?r die Forschung zu arbeiten, die Behandlungen psychischer Erkrankungen auf Basis von Psychedelika weiterentwickelt.

 

Core One Labs Inc.

Joel Shacker

Chief Executive Officer

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber:

info@core1labs.com

1-866-347-5058

 

Vorsorglicher Hinweis/Haftungsausschluss:

 

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Meldung nicht gepr?ft und ?bernimmt keine Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung.

 

Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Sch?tzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen der Unternehmensf?hrung wider. Sie stellen keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen dar. Das Unternehmen weist darauf hin, dass s?mtliche zukunftsgerichteten Aussagen grunds?tzlich ungewiss sind, und dass die tats?chlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden k?nnen, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Zu solchen Faktoren z?hlen unter anderem Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die relativ kurze betriebliche Existenz des Unternehmens und die Notwendigkeit der Einhaltung umweltrechtlicher und beh?rdlicher Vorschriften. Au?erdem z?hlt Marihuana zu den Medikamenten, die im Schedule I des US-Suchtgiftmittelgesetzes von 1970 gelistet sind. Obwohl der Kongress dem US-Justizministerium verboten hat, Bundesmittel aufzuwenden, um in die Umsetzung von Gesetzen zu medizinischem Marihuana einzugreifen, muss dieses Verbot j?hrlich erneuert werden um in Kraft zu bleiben. Demnach k?nnen die tats?chlichen und zuk?nftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Sch?tzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Dar?ber hinaus ist Psilocybin derzeit eine Schedule-III-Droge gem?? dem Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) und es ist eine Straftat, Substanzen gem?? dem Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) ohne Rezept zu besitzen. Health Canada hat Psilocybin nicht als Medikament f?r irgendeine Indikation zugelassen. Core One Labs Inc. ist weder direkt noch indirekt am illegalen Verkauf, der Produktion oder dem Vertrieb von psychedelischen Substanzen in den L?ndern beteiligt, in denen das Unternehmen t?tig ist. Core One Labs Inc. glaubt zwar, dass psychedelische Substanzen zur Behandlung bestimmter Erkrankungen eingesetzt werden k?nnen, bef?rwortet aber nicht f?r die Legalisierung psychedelischer Substanzen f?r den Freizeitgebrauch. Core One Labs Inc. handelt nicht mit psychedelischen Substanzen, es sei denn, sie werden im Rahmen von Laborversuchen und klinischen Studien innerhalb eines genehmigten regulatorischen Rahmens eingesetzt.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com