EuroLife Brands Inc., EuroLife

EuroLife bringt in Deutschland Cannabis-Bildungsplattform auf den Markt

11.09.2019 - 07:01:22

EuroLife bringt in Deutschland Cannabis-Bildungsplattform auf den Markt.  Bereitstellung datengestützter Cannabis-Aufklärung für den größten internationalen Markt für medizinischen Cannabis außerhalb Nordamerikas Toronto, Ontario / 10. September 2019 ? EuroLife Brands (?EuroLife? oder das ?Unternehmen?) (CSE:

September 2019 ? EuroLife Brands (?EuroLife? oder das ?Unternehmen?) (CSE: EURO) (Frankfurt: 3CM) (OTCPK: CANVF), eine auf den internationalen Märkten führende Cannabis-Marke, die die medizinische, freizeitbezogene und CPG-Cannabisbranche weltweit stärkt, gibt ihr erstes internationales Cannabis-Bildungsangebot für den deutschen Markt bekannt. Der deutsche Markt ist der größte internationalen Markt für medizinischen Cannabis außerhalb Nordamerikas. Laut Recherche der Brightfied Group wird bis 2023 eine Zunahme auf bis zu 2,7 Milliarden Dollar erwartet.

 

?Deutschland ist der erste von vielen europäischen Märkten, auf denen wir unsere Plattformen erweitern werden, da dieser Markt mit über 80 Millionen Einwohnern ein wesentlicher Katalysator für unser strategisches Umsatzwachstum im Jahr 2020 ist", sagte Shawn Moniz, Chief Executive Officer von EuroLife Brands Inc. ?Wir planten die Aufnahme zusätzlicher Sprachensets in die Cannvas-Plattformsuite mit dem Ziel der Expansion auf den Schlüsselmärkten und freuen uns darauf, weitere Sprachen hinzuzufügen, während wir der Welt weiterhin faktengestützte Cannabis-Bildung anbieten."

 

Laut der Brightfield Group, einem führenden Unternehmen für Predictive Analytics (vorhersagbare Analytik) und Marktforschung für die legalen CBD- und Cannabis-Branchen, belief sich der deutsche Markt für medizinischen Cannabis im Jahr 2018 auf 73 Millionen Dollar und bis 2023 wird ein Wachstum auf 2,7 Milliarden US-Dollar erwartet. Brightfield Group prognostiziert, dass Deutschlands CBD-Markt mit einem Umsatz von fast 605 Millionen Dollar der größte Markt in Europa sein wird. Dies ist ein exponentieller Anstieg gegenüber dem geschätzten CBD-Umsatz in Deutschland von ungefähr 38 Millionen Dollar im Jahr 2018. Arcview Market Research und BDS Analytics gehen davon aus, dass im Jahr 2022 der Cannabis-Umsatz in Deutschland, einem Land mit über 691.000 legalen Cannabiskonsumenten, nahezu 1,6 Milliarden Dollar erreichen wird.

 

Mit über 365.000 Ärzten, 2.200 Krankenhäusern und Tausenden von Kliniken wird Deutschland ein führendes Mitglied der Europäischen Union in der aufstrebenden internationalen Cannabisindustrie. Die Patientenzahlen nehmen rasch zu und Nutzung von Cannabisprodukten war im ganzen Land robust, dem es an Produktinformationen, Aufklärung und Wissen mangelt. EuroLife hat dies als Möglichkeit erkannt, einen positiven Einfluss auf die Patienten auszuüben und einen Erstanbietervorteil auf diesem signifikanten Cannabis-Markt zu erzielen. Die Brightfield Group schätzt, dass sich der Umsatz mit legalem medizinischem Cannabis in Europa im Jahr 2018 auf rund 316 Millionen US-Dollar beläuft. Es wird jedoch projiziert, dass der Markt mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 83 % zunimmt und bis 2023 fast 8 Milliarden Dollar erreicht.

 

Die auf Cannvas.de weltweit zugängliche deutsche Plattform spiegelt Cannvas.Me wider und bietet für alle Zielgruppen, die neugierig sind, die potenziellen Vorteile der Gesundheitsfürsorge mittels Cannabis kennenzulernen, die gleichen von Ärzten unterstützten und von Pädagogen anerkannten Cannabisartikel und Lernmodule. Die Plattform verwendet ebenfalls die gleichen Algorithmen für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI), um ihre Benutzer zu kontextualisieren und an sie anzupassen sowie zeitgerechte und relevante Informationen bereitzustellen, die auf dem Verhalten und den Interessen der Benutzer basieren.

 

Über EuroLife Brands Inc.

EuroLife Brands (CSE: EURO, Frankfurt: 3CM, OTCPK: CANVF) ist eine führende globale Cannabismarke, die die medizinische, Freizeit- und Verbrauchsgut-Cannabisindustrie weltweit durch einen datengetriebenen CBD-Markt stärkt, der durch exklusive und unbefangene, von Ärzten geförderte Cannabisaufklärung und detaillierte Verbraucheranalysen unterstützt wird.

 

Für weitere Informationen:

Kontakt: ir@eurolifebrands.com oder EuroLifeBrands.com

 

Keine Börse oder Börsenaufsichtsbehörde hat die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung geprüft und übernimmt daher auch nicht die Verantwortung dafür.

 

Manche Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie etwa Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Emittenten beschreiben, einschließlich Begriffe, die zum Ausdruck bringen, dass der Emittent oder das Management das Eintreffen der erwähnten Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, beinhalten sie damit in Zusammenhang stehende Risiken und Ungewissheiten. Für eine Beschreibung der Risiken und Ungewissheiten, denen das Unternehmen sowie dessen Geschäfte und Tätigkeiten ausgesetzt sind, sollten sich die Leser auf den Lagebericht (Management?s Discussion and Analysis) und andere Einreichungen des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden beziehen, die auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov,www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

@ irw-press.com