Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

EnWave Corporation, EnWave

EnWave unterzeichnet kommerzielles Lizenzabkommen mit Dairy Concepts IRL

15.09.2020 - 15:40:03

EnWave unterzeichnet kommerzielles Lizenzabkommen mit Dairy Concepts IRL. Die EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/enwave-corp/ ) gab heute bekannt, dass sie eine geb?hrenpflichtige kommerzielle Lizenzvereinbarung (die

Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/enwave-corp/ ) gab heute bekannt, dass sie eine geb?hrenpflichtige kommerzielle Lizenzvereinbarung (die "Lizenz") mit der irischen Betreibergesellschaft Dairy Concepts IRL ("DCI"), einem f?hrenden Unternehmen f?r innovative Milchsnacks, unterzeichnet hat.

 

DCI beabsichtigt, die Strahlungsenergie-Vakuumtechnologie von EnWave ("REV?") zu nutzen, um ein Portfolio innovativer s??er und herzhafter, haltbarer, rein nat?rlicher, handgehaltener Milchsnacks zu entwickeln. DCI beabsichtigt, ihre eigenen Markenprodukte f?r Verbraucher sowie Co-Manufacturing f?r andere f?hrende Molkereiunternehmen mit Sitz in Irland und Gro?britannien auf den Markt zu bringen.

 

Um die erste Bearbeitung von REV? zu erleichtern, hat DCI eine Gesch?ftsbeziehung mit Moorepark Technology Limited ("MTL") aufgebaut. MTL ist ein Joint-Venture-Unternehmen, das von Teagasc mit Anteilseignern aus der irischen Milchindustrie gegr?ndet wurde, um kommerzielle Pilotanlagen und Forschungsdienstleistungen f?r Kunden aus der Lebensmittelindustrie bereitzustellen. MTL ist ein wichtiger Bestandteil des Teagasc Food Research Centre Moorepark im Prozess des Wissens- und Technologietransfers. MTL betreibt eine hochmoderne Pilotanlage mit den modernsten und vielseitigsten Verarbeitungsanlagen im Pilotma?stab f?r die Lebensmittelforschung und -entwicklung.

 

MTL kaufte im September 2019 eine 10kW Strahlungsenergie-Vakuum ("REV?") Maschine von EnWave.

 

Gem?? der Lizenz hat sich DCI das ausschlie?liche Recht gesichert, die Technologie von REV? in Irland und im Vereinigten K?nigreich zu nutzen, um getrocknete Snack-Produkte herzustellen, die entweder aus K?se oder k?se?hnlichen Produkten bestehen. Um die Exklusivit?t beizubehalten, muss DCI im Jahr 2021 Gro?ger?te f?r REV? erwerben und wird w?hrend der Lizenzlaufzeit eine nicht offengelegte viertelj?hrliche Lizenzgeb?hr an EnWave zahlen.

 

EnWave hat seine REV? Technologie an vierzig Unternehmen auf globaler Basis lizenziert und liefert skalierbare und zuverl?ssige Vakuum-Mikrowellen-Maschinen an f?hrende Innovatoren in der Lebensmittel-, Cannabis- und Pharmaindustrie.

 

?ber Dairy Concepts IRL

Dairy Concepts IRL hat sich zu einem f?hrenden Innovator auf dem globalen Markt f?r Milchsnacks entwickelt, indem es seine unternehmerische Vision mit Irlands wissenschaftlichem Talent, hochwertigen Milchzutaten, globalem Ruf und nachhaltigem Wettbewerbsvorteil in der Milchwirtschaft kombiniert hat.

 

DCI konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer, k?se- und k?se?hnlicher, handgehaltener Milchsnacks f?r den globalen Markt und hat seinen Sitz im Teagasc Moorepark Food Research Centre, Cork, Irland - dem weltbekannten Forschungs- und Entwicklungszentrum f?r Milchprodukte.

 

Weitere Informationen ?ber DCI finden Sie unter: www.dairyconcepts.ie

 

?ber EnWave

EnWave Corporation, ein kanadisches Hochtechnologieunternehmen, hat das Strahlungsenergie-Vakuum ("REV?") entwickelt - eine innovative, gesch?tzte Methode zur pr?zisen Dehydratisierung organischer Materialien. EnWave hat patentierte Verfahren zur gleichm??igen Trocknung und Dekontaminierung von Cannabis durch den Einsatz der REV? Technologie weiterentwickelt, wodurch die Zeit von der Ernte bis zur Marktreife von Cannabisprodukten verk?rzt wird.

 

Die kommerzielle Machbarkeit der Technologie von REV? wurde nachgewiesen und w?chst rasch in mehreren Marktvertikalen im Lebensmittel- und Pharmasektor, darunter auch legales Cannabis. Die Strategie von EnWave besteht darin, lizenzgeb?hrenpflichtige kommerzielle Lizenzen mit innovativen, bahnbrechenden Unternehmen in mehreren Vertikalen f?r die Nutzung der REV? Technologie zu unterzeichnen. Das Unternehmen hat bisher ?ber drei?ig lizenzgeb?hrenpflichtige Lizenzen unterzeichnet. Zus?tzlich zu diesen Lizenzen hat EnWave eine Gesellschaft mit beschr?nkter Haftung, die NutraDried Food Company, LLC, gegr?ndet, um vollst?ndig nat?rliche Milch-Snackprodukte in den Vereinigten Staaten herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen, einschlie?lich der Marke Moon Cheese?.

 

EnWave hat REV? als disruptive Dehydrierungsplattform im Lebensmittel- und Cannabissektor eingef?hrt: schneller und billiger als Gefriertrocknung, mit besserer Qualit?t des Endprodukts als Luft- oder Spr?htrocknung. EnWave bietet derzeit zwei verschiedene kommerzielle REV? Plattformen an:

  1. nutraREV?, ein trommelbasiertes System, das organische Materialien schnell und kosteng?nstig entw?ssert und gleichzeitig ein hohes Ma? an N?hrstoffen, Geschmack, Textur und Farbe beibeh?lt; und
  2. quantaREV?, bei dem es sich um ein schalenbasiertes System handelt, das f?r die kontinuierliche, gro?volumige Trocknung bei niedriger Temperatur verwendet wird.

 

EnWave ist durch eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit GEA Lyophil, einem f?hrenden Hersteller von GMP-Trocknungsanlagen, auch in der pharmazeutischen Industrie t?tig.??

 

Weitere Informationen ?ber EnWave finden Sie unter www.enwave.net

 

EnWave Corp.

Herr Brent Charleton, CFAP-

Pr?sident und CEO

 

F?r weitere Informationen:

Brent Charleton, CFA , Pr?sident und CEO unter +1 (778) 378-9616

E-mail: bcharleton@enwave.net ???

Dan Henriques, CA, CPA, Finanzchef bei +1 (604) 835-5212

E-Mail: dhenriques@enwave.net

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Safe Harbour Aussage f?r zukunftsgerichtete Informationserkl?rungen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die auf den Erwartungen, Sch?tzungen und Vorhersagen des Managements basieren. Alle Aussagen, die sich auf Erwartungen oder Vorhersagen ?ber die Zukunft beziehen, einschlie?lich Aussagen ?ber die Wachstumsstrategie des Unternehmens, Produktentwicklung, Marktposition, erwartete Ausgaben und die erwarteten Synergien nach dem Abschluss, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Behauptungen Dritter, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, sind nicht garantiert. Alle Verweise Dritter auf Marktinformationen in dieser Mitteilung sind nicht garantiert, da das Unternehmen die urspr?ngliche Prim?rforschung nicht durchgef?hrt hat. Diese Aussagen sind keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen und beinhalten eine Reihe von Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu f?hren k?nnten, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, gesch?tzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tats?chlichen Ergebnisse und zuk?nftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen k?nnen. Dementsprechend sollten Leser kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen setzen.

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) ?bernehmen die Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

 

@ irw-press.com