Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Endeavour Silver Corp., Endeavour

Endeavour Silver f?rderte 1.048.100 Unzen Silber und 11.109 Unzen Gold dies entspricht 1.9 Millionen Unzen Silber?quivalente im 1. Quartal 2021

09.04.2021 - 07:25:42

Endeavour Silver f?rderte 1.048.100 Unzen Silber und 11.109 Unzen Gold dies entspricht 1.9 Millionen Unzen Silber?quivalente im 1. Quartal 2021. VANCOUVER, British Columbia, 8. April 2021 - Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK) https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/endeavour-silver-corp/ meldet die F?rderung von 1.048.100 Unzen Silber und 11.109 Unzen Gold im

Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK) https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/endeavour-silver-corp/ meldet die F?rderung von 1.048.100 Unzen Silber und 11.109 Unzen Gold im ersten Quartal 2021, was einer Silber?quivalent (AgEq)-F?rderung von 1.9 Millionen Unzen mit einem Silber zu Gold-Verh?ltnis von 80:1 entspricht. Die F?rderung von Silber stieg um 22% und die F?rderung von Gold um 31% im Vergleich zum ersten Quartal 2020, was in erster Linie auf h?here abgebaute und verarbeitete Erzgehalte zur?ckzuf?hren ist.

 

Highlights des 1. Quartal von 2021

 

-          Konsolidierte Produktion nach Plan: Die F?rderung von Silber?quivalenten in jeder Mine ist dabei die F?rderungspl?ne f?r 2021 zu erf?llen oder zu ?bertreffen.

-          Guanacevi Produktion nach Plan: H?here Silber- und Goldgehalte wurden w?hrend des Quartals teilweise durch einen etwas geringeren Durchsatz als geplant ausgeglichen.

-          Bolanitos dem Plan voraus: Die verarbeiteten Tonnen, der Goldgehalt und die Goldausbeute liegen dem Plan voraus, was teilweise durch etwas niedrigere Silbergehalte und Ausbeuten im Vergleich zum Plan ausgeglichen wird.

-          El Compas dem Plan voraus: Die verarbeiteten Tonnen und der Goldgehalt liegen dem Plan voraus, was teilweise durch einen etwas geringeren Silbergehalt und eine geringere Goldgewinnung im Vergleich zum Plan ausgeglichen wird.

-          Metallverk?ufe und Lagerbest?nde: 623.379 Unzen Silber und 10.663 Unzen Gold verkauft, 523.235 Unzen Silber und 1.123 Unzen Gold an Barrenbestand und 6.582 Unzen Silber- und 566 Unzen Gold-Konzentrat in Lagerbestand gehalten. Das Management hielt Metall w?hrend der letzten Preiskorrektur in den letzten beiden M?rzwochen vom Verkauf zur?ck und plant den Verkauf des zur?ckgehaltenen Metallbestands im zweiten Quartal in 2021 in Erwartung einer Erholung der Edelmetallpreise.

-          Unterzeichnung der endg?ltigen Vereinbarung zum Verkauf der El Cubo-Aktiva: Fortschritt beim Verkauf der El Cubo-Mine in Guanajuato, Mexiko, an VanGold Mining Corp f?r $15 Mio. in bar und in Aktien, mit bis zu $3 Mio. als bedingte Zahlung. Die Transaktion wird voraussichtlich im April 2021 abgeschlossen sein.

-          Aktien werde an zwei gro?en Indizes gef?hrt: Die Stammaktien der Gesellschaft wurden im M?rz in den S&P/TSX Composite Index und in den NYSE Arca Gold Miners Index (GDX ETF) aufgenommen.

-          Management-Nachfolgeplanung bekanntgegeben: Bradford Cooke plant, nach der Jahreshauptversammlung am 12. Mai 2021 als CEO zur?ckzutreten und die Rolle des Executive Chair der Gesellschaft zu ?bernehmen. Dan Dickson wurde f?r die Rolle des CEO und Christine West f?r die Rolle des CFO nominiert. Sowohl Herr Dickson als auch Frau West hielten ?ber 13 Jahre Schl?sselpositionen im Management und werden das Unternehmen in die n?chste Wachstumsphase f?hren.

 

Bradford Cooke, CEO von Endeavour, meinte: ?Es ist erfreulich zu sehen, dass das Unternehmen gut l?uft, wobei der Minenbetrieb die Erwartungen erf?llt oder ?bertrifft und das Entwicklungsteam das Terronera-Projekt vorantreibt, um die n?chste Wachstumsphase einzuleiten. Ich freue mich darauf, Dan und Christine in ihren neuen Rollen zu unterst?tzen, w?hrend sie ein gr??eres und besseres Unternehmen bauen.?

 

Bergbaubetrieb

Die konsolidierte Silber- und Goldf?rderung war im ersten Quartal 2021 im Vergleich zum ersten Quartal 2020 h?her, was auf einen wesentlichen Anstieg der Erzgehalte bei Guanacevi und einen verbesserten Durchsatz und Erzgehalt bei Bolanitos zur?ckzuf?hren ist.

 

Die Silber- und Goldgehalte von Guanacevi waren im Vergleich zum ersten Quartal 2020 h?her und lagen deutlich ?ber dem Plan. Im Februar f?hrte das ungew?hnlich kalte Wetter im Norden Mexikos zu Stromausf?llen, die die F?rderung in der Mine und den Verarbeitungsanlagen ?ber einen Zeitraum von drei Tagen beeintr?chtigten. Im M?rz war der Durchsatz niedriger als urspr?nglich geplant, da die Modernisierung der Abraumfilterpressen den Tagesdurchsatz beeintr?chtigte. Es wird erwartet, dass der Durchsatz der Anlage im April wieder seine Kapazit?t von 1.200 Tonnen pro Tag erreicht. Der Bestand an gelagertem Erz stieg w?hrend des Quartals an, da die F?rderung der Mine im Plan lag. Mit den h?heren Metallpreisen erg?nzten Lieferungen von lokalen Fremderzen weiterhin die Minenproduktion, was 10% des Quartalsdurchsatzes ausmachte und zu den h?heren Erzgehalten beitrug. Es wird erwartet, dass die Erzgehalte im zweiten Quartal 2021 und f?r den Rest des Jahres auf den Plan zur?ckkehren werden.

 

Die verarbeiteten Tonnen von Bolanitos und El Compas sowie der Goldgehalt waren alle h?her als im ersten Quartal 2020, was teilweise durch niedrigere Silbergehalte ausgeglichen wurde, und beide Minen sind der geplanten F?rderung leicht voraus. Die Abrechnung der Konzentrate von El Compas f?hrte zu niedrigeren Ausbeuten w?hrend des Quartals.

 

Die COVID-19-Pandemie ist in Mexiko und an den Unternehmensstandorten nach wie vor weit verbreitet; Prozesse und Protokolle bleiben in Kraft, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter und Angestellte sowie unsere Gemeinden so sicher wie m?glich bleiben.

 

Produktionshighlights f?r Q1, 2021

Q1 2021 Highlights

Dreimonatszeitraum zum 31. M?rz

2021

2020

% Ver?nderung

Durchsatz (Tonnen)

209.453

199.327

5%

Produzierte Silberunzen

1.048.100

857.659

22%

Produzierte Unzen Gold

11.109

8.476

31%

Produzierte zahlbare Unzen Silber

1.036.710

849.791

22%

Produzierte zahlbare Unzen Gold

10.894

8.320

31%

Produzierte Unzen Silber?quivalent(1)

1.936.820

1.535.739

26%

Verkaufte Silberunzen

623.379

665.500

(6%)

Verkaufte Goldunzen

10.663

7.454

43%

(1)     Silber?quivalente Unzen. berechnet im Verh?ltnis 80:1.

 

Produktionstabellen f?r das erste Quartal, 2021 nach Minen

Produktion

Tonnen

Tonnen

Gehalt

Gehalt

Ausbeute

Ausbeute

Silber

Gold

der Mine

Produziert

pro Tag

Ag gpt(1)

Au gpt(1)

Ag %

Au %

Oz

Oz

Guanacev?

88.632

974

369

1,05

87,3%

91,7%

918.217

2.743

Bola?itos

97.692

1.074

38

2,15

89,0%

91,5%

106.227

6.182

El Compas

23.129

254

47

4,12

67,7%

71,3%

23.656

2.184

Konsolidiert

209.453

2.302

179

1,90

86,9%

86,7%

1.048.100

11.109

(1)? gpt = Gramm pro Tonne

 

Ver?ffentlichung des ersten Quartals 2021, Finanzergebnisse und Telefonkonferenz

 

Die Finanzergebnisse f?r das erste Quartal 2021 werden am Dienstag, den 11. Mai 2021 vor Markter?ffnung ver?ffentlicht. Am selben Tag findet um 9:00 Uhr PT (12:00 Uhr ET) eine Telefonkonferenz statt. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, w?hlen Sie bitte die untenstehenden Nummern. Ein Passwort ist nicht erforderlich.

 

Geb?hrenfrei in Kanada und den USA: 1-800-319-4610

Lokal aus Vancouver: 604-638-5340

Au?erhalb Kanadas und der USA: +1 604-638-5340

 

Die Telefonkonferenz wird aufgezeichnet. Sie k?nnen diese Aufzeichnung unter der Rufnummer 1-800-319-6413 in Kanada und den USA (geb?hrenfrei) oder unter +1 604-638-9010 (au?erhalb Kanadas und der USA) abrufen. Das erforderliche Passwort lautet 6594#. Die Audiowiedergabe und eine schriftliche Abschrift werden auf der Website des Unternehmens unter www.edrsilver.com unter der Rubrik Investor Relations, Veranstaltungen, verf?gbar sein.

 

?ber Endeavour Silver - Endeavour Silver Corp. ist ein mittelst?ndisches Edelmetall-Bergbauunternehmen, das drei hochgradige Untertage-Silber-Gold-Minen in Mexiko besitzt und betreibt. Endeavour treibt derzeit das Minenprojekt Terronera zu einer Erschlie?ungsentscheidung voran und erkundet sein Portfolio an Explorations- und Erschlie?ungsprojekten in Mexiko und Chile, um seinem Ziel, ein f?hrender Senior-Silberproduzent zu werden, einen Schritt n?her zu kommen. Unsere Philosophie der sozialen Integrit?t von Unternehmen schafft Mehrwert f?r alle Beteiligten.

 

Quelle: Endeavour Silver Corp.

 

Kontaktinformationen:

Galina Meleger, Direktorin, Investor Relations

Geb?hrenfrei: (877) 685-9775

Tel: (604) 640-4804

E-Mail: gmeleger@edrsilver.com

Website: www.edrsilver.com

 

In Europa:

Schweizer Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn

 

 

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enth?lt "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschr?nkt, Aussagen ?ber den Zeitpunkt der Einstellung des Bergbaubetriebs, der erwarteten Leistung von Endeavour im Jahr 2021, einschlie?lich Produktionsprognosen, Kostensch?tzungen und Metallpreissch?tzungen, sowie des Zeitplans und der Ergebnisse der Minenerweiterung und -erschlie?ung und des Erhalts verschiedener Genehmigungen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ?bernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, das Aktivit?tsniveau, die Leistung oder die Erfolge von Endeavour und seiner Betriebe erheblich von den in solchen Aussagen ausgedr?ckten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren z?hlen unter anderem die Ungewissheit ?ber die letztendlichen Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb, ?nderungen der nationalen und lokalen Regierungen, der Gesetzgebung, der Besteuerung, der Kontrollen, der Vorschriften und der politischen oder wirtschaftlichen Entwicklungen in Kanada und Mexiko; betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Exploration, Erschlie?ung und dem Abbau von Mineralien; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschlie?ung und des Bergbaus; Metallpreise; den spekulativen Charakter der Mineralexploration und -erschlie?ung, Risiken bei der Erlangung der erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen und Anfechtungen der Eigentumsrechte des Unternehmens an Grundst?cken; sowie die Faktoren, die im Abschnitt "Risikofaktoren" im j?ngsten Formular 40F/Jahresinformationsformular des Unternehmens beschrieben sind, das bei der S.E.C. und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereicht wurde.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management f?r vern?nftig h?lt, einschlie?lich, jedoch nicht beschr?nkt auf: den fortgesetzten Betrieb des Bergbaubetriebs des Unternehmens, die Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Bergbaubetrieb in Mexiko und im Allgemeinen und den Betrieb des Unternehmens im Besonderen, keine wesentlichen nachteiligen Ver?nderungen des Marktpreises f?r Rohstoffe, der Bergbaubetrieb wird betrieben und die Bergbauprodukte werden gem?? den Erwartungen des Managements fertiggestellt und die angegebenen Produktionsergebnisse, Ressourcen- und Reservensch?tzungen, Metallpreise und andere Annahmen und Faktoren, wie hier dargelegt, werden erreicht. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu f?hren k?nnten, dass sich die tats?chlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu f?hren k?nnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die angenommen, beschrieben, gesch?tzt, bewertet oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als richtig erweisen, da die tats?chlichen Ergebnisse und zuk?nftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen k?nnen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com