EMX Royalty Corp., EMX

EMX Royalty erwirbt durch Verkauf des Kobaltprojekts Modum in Norwegen weitere Aktienanteile an Boreal Metals

15.02.2018 - 09:16:18

EMX Royalty erwirbt durch Verkauf des Kobaltprojekts Modum in Norwegen weitere Aktienanteile an Boreal Metals. _EMX Royalty erwirbt durch Verkauf des Kobaltprojekts Modum in Norwegen weitere Aktienanteile an Boreal Metals  Vancouver, British Columbia, 15. Februar 2018 (TSX Venture: EMX; NYSE American: EMX) ? EMX Royalty Corporation (das

erwirbt durch Verkauf des Kobaltprojekts Modum in Norwegen weitere Aktienanteile an Boreal Metals

 

Vancouver, British Columbia, 15. Februar 2018 (TSX Venture: EMX; NYSE American: EMX) ? EMX Royalty Corporation (das ?Unternehmen? oder ?EMX?) freut sich, den Erwerb von 1.324.181 Stammaktien von Boreal Metals Corp. (?Boreal?) (TSX-V: BMX) bekannt zu geben, die einem Anteil von 2,6 % an den ausgegebenen und ausstehenden Boreal-Aktien entsprechen. EMX hat die Aktien durch den Verkauf des Kobaltprojekts Modum in Norwegen an Boreal erworben (siehe EMX-Pressemeldung vom 16. Januar 2018). Die Aktien wurden zu einem vorläufigen Preis von 0,26 CAD pro Aktie auf EMX übertragen. Unmittelbar vor dem Erwerb hielt EMX 9.205.883 Stammaktien und damit 17,8 % des in Umlauf befindlichen Stammaktienkapitals von Boreal. Aktuell besitzt das Unternehmen 10.530.064 Stammaktien und damit 19,9 % der in Umlauf befindlichen Boreal-Stammaktien.

 

Die Aktienübernahme erfolgte gemäß Abschnitt 2.13 [Erdöl-, Erdgas- und Bergbaukonzessionen] der Vorschrift National Instrument 45-106 (Befreiungen von der Prospektpflicht laut kanadischer Wertpapieraufsichtsbehörde). EMX hat derzeit nicht die Absicht, weitere Wertpapiere von Boreal zu erwerben, behält sich jedoch einen zukünftigen Zukauf von Boreal-Wertpapieren vor. Das Unternehmen hat vor kurzem eine Kaufvereinbarung unterzeichnet, die den Verkauf des Kobaltprojekts Guldgruvan in Schweden an Boreal Energy Metals Corporation (?BEMC?), einem 100 %-igen Tochterunternehmen von Boreal Metals Corp., regelt. Im Gegenzug erhält EMX 5,9 % der Aktienanteile an BMEC, eine NSR-Gebühr von 3 % sowie weitere Vergütungen (siehe EMX-Pressemeldung vom 9. Februar 2018).

 

Das Unternehmen hat bei den Wertpapieraufsichtsbehörden der Provinzen British Columbia, Alberta und Ontario einen Frühwarnbericht (Early Warning Report) im Hinblick auf den Erwerb eingereicht. Eine Kopie des Berichts ist entweder unter SEDAR (www.sedar.com) erhältlich oder kann unentgeltlich von Boreal oder EMX bezogen werden.

 

Über EMX. EMX nutzt seine Projektbeteiligungen und sein Explorations-Know-how zum Aufbau von Partnerschaften, bei denen der Partner unsere Mineralkonzessionen erweitert und EMX Zahlungen in Vorbereitung auf die Produktion sowie Gebührenbeteiligungen erhält. EMX ergänzt seine Gebührengenerierungsinitiativen durch den Erwerb von Gebührenbeteiligungen und strategische Investments.

 

-30-

Nähere Informationen erhalten Sie über:

 

David M. Cole

President & Chief Executive Officer

Tel: (303) 979-6666

E-Mail: Dave@EMXroyalty.com

 

Scott Close

Director of Investor Relations

Tel: (303) 973-8585

E-Mail: SClose@EMXroyalty.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!