E-Tech Resources Inc., E-Tech

E-Tech Resources, 100%iger Besitzer des Seltenerdmetallprojekts Eureka in Namibia, notiert jetzt an der Frankfurter Wertpapierb?rse

12.01.2022 - 13:48:03

E-Tech Resources, 100%iger Besitzer des Seltenerdmetallprojekts Eureka in Namibia, notiert jetzt an der Frankfurter Wertpapierb?rse. D?sseldorf, den 12. Januar 2022 Nach der erfolgreichen Notierung an der Toronto Stock Exchange unter dem Tickersymbol TSX-V: REE wird E-Tech Resources nun auch an der Frankfurter Wertpapierb?rse unter dem K?rzel FWB:K2i gehandelt. E-Tech

TSX-V: REE wird E-Tech Resources nun auch an der Frankfurter Wertpapierb?rse unter dem K?rzel FWB:K2i gehandelt.

 

E-Tech Resources ist ein Explorations- und Erschlie?ungsunternehmen, das sich auf die nachhaltige Bereitstellung kritischer Rohstoffe f?r europ?ische Hightech-OEMs und deren Zulieferer konzentriert. Mit dem Seltenerdmetall-(REE)-Projekt Eureka in Namibia m?chte E-Tech Resources einen unabh?ngigen Zugang zu REE, insbesondere Neodym (Nd) und Praseodym (Pr), f?r die Herstellung von Permanentmagneten auf Basis von Seltenen Erden bieten. Diese hypereffizienten Magnete bilden die Grundlage f?r die ?gr?ne? Energierevolution, da viele Verbraucherprodukte durch elektrische Motoren mit Magnetantrieb angetrieben werden.

 

Die Preise f?r Nd-Pr sind 2021 und Anfang 2022 aufgrund der gestiegenen tats?chlichen Nachfrage und der Marktperspektiven f?r Elektrofahrzeuge (EV) und Permanentmagnet-Synchrongeneratoren (PMSG) f?r Teile f?r Windkraftanlagen sowie einer eingeschr?nkten geopolitischen Angebotssituation in China, wo die meisten Verbindungen der Seltenen Erden und Permanentmagnete hergestellt werden, stark gestiegen. Derzeit wird erwartet, dass der Markt f?r REE-Permanentmagnete bis 2030 um das F?nffache steigen wird (Adamas Intelligence, Oktober 2021) und dass der j?hrliche Mangel an NdFeB-Legierung und -Pulver auf bis zu 50.000 Tonnen aufgrund einer Unterversorgung von mehr als 20.000 Tonnen Nd-Pr-Oxiden, ansteigen kann. Dieses erwartete Marktdefizit entspricht etwa der dreifachen Kapazit?t des gr??ten nicht-chinesischen Marktteilnehmer Lynas Corp., der in Australien und Malaysia REE-Verbindungen herstellt. ?

 

 


Quelle: Argus Media, Januar 2022

 

E-Tech Resources entwickelt derzeit sein hochgradiges Nd-Pr-Projekt Eureka (Seltenerdoxide, TREO), dessen Profil durch ein geringes Risiko und hohe Nachhaltigkeit gekennzeichnet ist. Fr?he Testarbeiten zeigen, dass das Karbonatiterz mit einfachen Mitteln der Gravitation problemlos in einem hochreinen, radioaktiven Monazit-Konzentrat verarbeitet werden kann, das hervorragende Eigenschaften f?r eine weitere Reinigungs (?Cracking?) bietet. Das Projekt besitzt durch seine Lage an einer industriell genutzten Autobahn und Eisenbahnstrecke und der geringen Entfernung von nur 120 km zum gro?en Schiffsterminal von Walvis Bay, ausgezeichnete topografische und infrastrukturelle Bedingungen. Namibia verf?gt ?ber eine sehr industrie- und bergbaufreundliche Gerichtsbarkeit, die auf gut entwickelten Regierungsprinzipien basiert.

 

Die erste Explorationsbohrkampagne wurde im August 2021 erfolgreich abgeschlossen. Eine zweite Kampagne zur Erh?hung der Ressourcen von Eureka l?uft noch. Diese 2 Kampagnen umfassen etwa 13.500 m kombinierte Diamantbohrungen (DD) und Reverse Circulation-(RC)-Bohrungen. Die Untersuchungsergebnisse der ersten 7 Diamantbohrl?cher best?tigten hohe monazitische TREO-Gehalte bis in eine vertikale Tiefe von 160 m und die vollst?ndigen RC-Ergebnisse der ersten Kampagne haben die laterale Grundfl?che des Projekts erheblich vergr??ert (siehe Pressemitteilungen an der B?rse Toronto von 10. November, 1. Dezember und 2. Dezember 2021) . Die Untersuchungsergebnisse von weiteren 25 Diamant- und 35 RC-Bohrl?chern aus beiden Kampagnen werden voraussichtlich in den kommenden Monaten eingehen.

 

?ber E-Tech Resources Inc.

 

E-Tech Resources Inc. (TSX.V:REE und FWB:K2i) ist ein Explorations- und Erschlie?ungsunternehmen mit Schwerpunkt Seltene Erden (REE), dessen Hauptaugenmerk auf die Erschlie?ung seines Seltenerdmetallprojekts Eureka in Namibia gerichtet ist. Das Projekt Eureka befindet sich rund 250 km nordwestlich der namibischen Hauptstadt Windhoek und 140 km ?stlich von Walvis Bay, dem wichtigsten Industriehafen Namibias. Das Projekt ist neben der nationalen Autobahn B1 in der namibischen Region Erongo gelegen. Die Lagerst?tte Eureka ist in die s?dzentrale Zone des neoproterozoischen Damara-G?rtels innerhalb der exklusiven Prospektionslizenz (?EPL?) mit der Nummer EPL 6762, die Eureka Farm 99 und Sukses Farm 90 umfasst, gebettet. Namibia gilt als eines der politisch stabilsten L?nder Afrikas und verf?gt ?ber eine ?u?erst gut ausgebaute nationale Infrastruktur sowie ein klares und transparentes Bergbaugesetz. Das Unternehmen pr?ft nach wie vor neue Projektm?glichkeiten zur Erweiterung seines Portfolios im s?dlichen Afrika.

 

N?here Einzelheiten erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.etech-resources.com oder ?ber Elbert Loois, CEO von E-Tech Resources Inc., unter der Rufnummer +1 (902) 334 1949.

 

Vorsorgliche Aussagen

 

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, wie z.B. Aussagen ?ber den Abschluss der Arbeiten in Namibia durch E-Tech und zuk?nftige Pl?ne und Ziele von E-Tech. Diese Informationen beruhen auf aktuellen Erwartungen und Annahmen (einschlie?lich Annahmen im Zusammenhang mit dem Fortbestand des Unternehmens und der allgemeinen Wirtschafts- und Marktlage), die erheblichen Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die wiederum schwer vorherzusagen sind, einschlie?lich Risiken in Bezug auf die F?higkeit, die Bedingungen f?r den Abschluss der Explorationsprogramme und Arbeiten in Namibia zu erf?llen. Die tats?chlichen Ergebnisse k?nnen wesentlich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen nahegelegt werden. E-Tech ?bernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren oder die Gr?nde zu aktualisieren, warum die tats?chlichen Ergebnisse von jenen abweichen k?nnten, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Zus?tzliche Informationen ?ber Risiken und Ungewissheiten sind in den von E-Tech bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereichten Unterlagen enthalten, die unter www.sedar.com abgerufen werden k?nnen.

 

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com