Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Doubleview Capital Corp., Doubleview

Doubleview informiert über die aktuellen Explorationsaktivitäten in seinem Kupfer-Gold-Porphyrprojekt Hat

09.07.2019 - 09:13:39

Doubleview informiert über die aktuellen Explorationsaktivitäten in seinem Kupfer-Gold-Porphyrprojekt Hat. Doubleview announces resumption of exploration at its Hat PropertyVANCOUVER, BC / ACCESSWIRE/ 9. Juli 2019 / Doubleview Capital Corp. (?Doubleview?) (TSX-V: DBV, OTC: DBLVF, FRANKFURT: 1D4) freut sich, über den aktuellen Stand der

ACCESSWIRE/ 9. Juli 2019 / Doubleview Capital Corp. (?Doubleview?) (TSX-V: DBV, OTC: DBLVF, FRANKFURT: 1D4) freut sich, über den aktuellen Stand der Explorationsaktivitäten in seinem Kupfer-Gold-Porphyr-Projekt Hat zu berichten. Nach sorgfältiger Sondierung der Daten aus der dreidimensionalen Messung mittels induzierter Polarisation (3D IP) sowie der detaillierteren geochemischen und geologischen Daten (siehe Pressemeldung vom 28. Mai 2019) werden entsprechende Bohrziele vorgeschlagen, um eine Reihe von Zielzonen mit Aufladung, geringem Widerstand und magnetischen Eigenschaften im Kupfer-Gold-Porphyr-Projekt Hat zu untersuchen. Zu den geplanten Bohrzielen zählen:

 

Bohrloch

geplant

Ostausrichtung (m)

Nordausrichtung (m)

Höhe (m)

Azimut

(d)

Einfallwinkel

(d)

Tiefe

(m)

Anmerkung

Loch H26 ? tief

348024

6454385

1005,0

180

-60

868

Wiedereinstieg in Loch 26, das ursprünglich bis in eine Tiefe von 568,5 m gebohrt wurde, und Erweiterung um 300 m, um auch den tieferen Verlauf der zentralen Lisle-Mineralisierung laut 3D IP-Daten zu evaluieren.

PP-DDH-A

348055

6454681

1031,5

45

-60

350

Bohrung über 350 m in den südwestlichen Teil der Anomalie 'A', um zunächst die starke Aufladung und die magnetischen Eigenschaften zu erkunden.

PP-DDH-B

347500

6454800

1018,8

45

-60

400

Bohrung über 400 m in den nordöstlichen Teil der Anomalie 'A', wo geochemisch ermittelte hohe Kupfer- und Goldwerte im Boden mit entsprechenden Aufladungswerten zusammenfallen.

PP-DDH-C

348348

6454186

1000,0

225

-70

500

Bohrung über 500 m, um einen tief verwurzelten östlichen Ausläufer der Lisle Zone zu erkunden, der anhand von Aufladungsdaten und im Geomodell ermittelt wurde.

PP-DDH-D

347875

6453950

957,7

225

-70

500

Bohrung über 500 m südwestlich hinein in eine Zone mit Aufladung, welche die Lisle Zone erweitert.

PP-DDH-E

347475

6454025

960,7

45

-70

400

Bohrung über 400 m hinein in den westlichen Ausläufer der südwestlich gelegenen Aufladung der Lisle Zone (siehe oben) in Richtung einer im Modell ermittelten Kaliumalterierung und Monzonitintrusion.

PP-DDH-F

346568

6453758

987,6

290

-60

600

Bohrung über 600 m hinein in die südwestliche Diorit/Hornfels-Kontaktzone mit tiefen Aufladungswurzeln.

 

?Die 3D IP-Messung und die Probenahme zur Ermittlung der geochemischen Eigenschaften haben uns bessere Einblicke in die potenzielle Tiefe dieser Lagerstätte ermöglicht. Wir freuen uns schon auf den Beginn des Bohrprogramms, um unser neues Geomodell der Lagerstätte unter Beweis zu stellen?, meint CEO Farshad Shirvani.

 

Die nachfolgenden Darstellungen enthalten den Bohrplan und den geplotteten Abschnitt der geplanten Erweiterung H26.

 

 

 

 

Doubleview gibt außerdem bekannt, dass sich Hudbay und Doubleview darauf geeinigt haben, den Jahrestag der Optionsvereinbarung von 15. Juni 2019 auf 31. Oktober 2019 zu verlegen; diese Vertragsverlängerung betrifft auch die Folgejahre.

 

Qualifizierter Sachverständiger

Erik A. Ostensoe, P. Geo., zeichnet für das Projekt Hat als geologischer Berater und qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 (Standards of Disclosure for Mineral Projects) verantwortlich und hat den fachlichen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und freigegeben. Er steht in einem Nahverhältnis zu Doubleview, da er Aktionär ist.

 

Über Doubleview Capital Corp.

Doubleview Capital Corp. ist ein Rohstoffexplorations- und -erschließungsunternehmen mit Firmensitz in Vancouver (British Columbia, Kanada), dessen Aktien an der kanadischen Börse TSX-Venture Exchange notieren [TSX-V: DBV], [OTCBB: DBLVF], [GER: A1W038], [Frankfurt: 1D4]. Doubleview hat sich auf die Auffindung, den Erwerb und die Finanzierung von Edelmetall- und Basismetallexplorationsprojekten in Nordamerika, vor allem in der kanadischen Provinz British Columbia, spezialisiert. Doubleview steigert den Shareholder Value durch den Erwerb und die Exploration von hochwertigen Gold-, Kupfer- und Silberliegenschaften und durch die Anwendung modernster Explorationsmethoden. Das Portfolio der Gesellschaft an strategischen Projekten dient der Diversifikation und reduziert das Anlagerisiko.

 

Für das Board of Directors,

 Farshad Shirvani, President & Chief Executive Officer

 

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

Doubleview Capital Corp.

409 Granville St., Suite #880

Vancouver, BC V6C 1T2

 

Farshad Shirvani, President & CEO

T: (604) 678-9587

E: corporate@doubleview.ca

 

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

 

Quelle: Doubleview Capital Corp.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com