Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Relay Medical Corp., Cybeats

Cybeats zielt auf M?rkte f?r die Sicherheit von Elektrofahrzeugen und Ladestationen ab; Relay kommentiert vorgeschriebene Softwareanforderungen f?r die Herstellung und Infrastruktur von Elektrofahrzeugen ?ber SBOM

29.09.2021 - 23:16:35

Cybeats zielt auf M?rkte f?r die Sicherheit von Elektrofahrzeugen und Ladestationen ab; Relay kommentiert vorgeschriebene Softwareanforderungen f?r die Herstellung und Infrastruktur von Elektrofahrzeugen ?ber SBOM.  Toronto, 29. September 2021 - Relay Medical Corp. (?Relay? oder das ?Unternehmen?) (CSE: RELA, OTCQB: RYMDF, Frankfurt: EIY2) berichtet ?ber die adressierbaren M?rkte f?r die vernetzte Sicherheit von Elektrofahrzeugen (?EV?),

- Relay Medical Corp. (?Relay? oder das ?Unternehmen?) (CSE: RELA, OTCQB: RYMDF, Frankfurt: EIY2) berichtet ?ber die adressierbaren M?rkte f?r die vernetzte Sicherheit von Elektrofahrzeugen (?EV?), einschlie?lich der Lieferkette vernetzter Fahrzeuge, der Software-Compliance und der damit verbundenen Sicherheitsm?rkte f?r die Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen. Cybeats engagiert sich aktiv f?r diese Sektoren, da seine Produkte das Risiko der EV-Lieferkette managen, dazu beitragen, Software-Compliance-Anforderungen zu erf?llen, und vor allem die Sicherheit von Personen durch die Sicherung vernetzter Fahrzeuge und Infrastruktur unterst?tzen.

 

Vernetzte Fahrzeuge und die Lieferkette f?r verschiedene Autoteile stellen eine neue und kritische Cyber-Angriffsm?glichkeit f?r Hacker dar. Eine Vielzahl von Komponenten werden in Elektrofahrzeuge eingesetzt, von denen viele aus dem Ausland geliefert werden, was f?r die nationalen Sicherheitsbem?hungen zur Sicherung kritischer Ger?te und Infrastrukturen ein gro?es Problem darstellt. Je autonomer und komplexer die vernetzte EV-Lieferkette wird, desto mehr Elektrofahrzeughersteller m?ssen diese anf?lligen Systeme ?berwachen und sichern. Cybeats bietet Cybersicherheitsl?sungen f?r IoT-vernetzte Ger?te, einschlie?lich Elektrofahrzeuge, und den gesamten Produktlebenszyklus an. EV und die damit verbundenen Sektoren erfordern umfangreiche Sicherheitsinvestitionen und -Management, und Cybeats steht bereit, um L?sungen anzubieten.

 

?Software spielt in der Automobilindustrie eine entscheidende Rolle und bringt einen Bedarf an effektiven Cybersicherheitsl?sungen mit sich?, sagte Yoav Raiter, CEO von Relay. ?Cybeats hat seine Basis im Bereich Cybersicherheit mit Plattformen wie dem SBOM Studio? gest?rkt, wodurch wir noch besser auf das Zeitalter von EV und vernetzten Autos vorbereitet sind. Dies ist ein Sektor, den Cybeats seit langem im Fokus hat, da autonome und vernetzte Autos immer h?ufiger werden. Cybeats erwartet, ein wettbewerbsf?higer Mitspieler auf diesem schnell wachsenden und kritischen Sektor zu sein.?

 

Cybeats bietet Sicherheit f?r Elektrofahrzeuge, Fertigungseinrichtungen und Ladestationen

 

Cybeats bietet Sicherheitsl?sungen f?r mehrere EV-Lieferketten wie Fahrzeugkomponenten, Fertigungseinrichtungen und elektrische Ladestationen. Cybeats hat sein Cybersicherheits-Produktangebot um automatisiertes Vulnerability Management f?r EV und f?r Kfz-Ladestationen erweitert. OEMs k?nnen nun mit der Cybeats-Plattform f?r Cybersicherheit Risiken durch Verst??e gegen beh?rdliche Auflagen, Haftungsanspr?che und negative Auswirkungen auf den Markenwert verringern.

 

Elektrofahrzeuge werden, wie die meisten Fahrzeuge, von OEMs zusammengebaut, was die Bewertung, Verwaltung und Sicherung aller Komponenten und Lieferketten sowie der verbundenen Infrastruktur bei der Herstellung von EV erforderlich macht. Die Plattform von Cybeats, SBOM Studio?, bietet wertvolles Supply Chain Risk Management (SCRM)[i], das die Infrastruktur und Tools f?r das Design, die Entwicklung und das Management sicherer Softwarekomponenten in jedem Prozess der Entwicklung und Herstellung eines EV bereitstellt. Cybeats stellt sicher, dass Branchenvorschriften, Standards und Unternehmensrichtlinien w?hrend des gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs ?berwacht und durchgesetzt werden.

 

Durch Schwachstellenmanagement, Compliance-Validierung, Vorfallsreaktion, kontinuierliche ?berwachung, automatische Updates und Managementberichterstattung ?berwacht und warnt Cybeats Hersteller automatisch und kontinuierlich ?ber die gesamte Design- und Entwicklungsphase hinweg vor Cybersicherheitsrisiken. Im Gegensatz zur h?ufig verwendeten Firewall-Sicherheit, die den Netzwerkrand st?rkt, ?berwacht Cybeats kontinuierlich den Betriebszustand eines Ger?ts und seiner Komponenten und stellt in Echtzeit verwertbare Warnmeldungen und Informationen bereit. Damit unterscheiden sich die Cybeats-F?higkeiten von Standard-Sicherheitsl?sungen und die Branche definiert dies als Run-Time Application Self-Protection (RASP)[ii], der EV-Herstellern eine Plattform mit Blick auf die Zukunft der Cybersicherheit bietet.

 

Schwachstellen der EV-Ladestationen

 

Eine Gruppe von Ingenieuren des Southwest Research Institute (SwRI) f?hrte einen Hackerangriff auf Ladevorg?nge von Elektroautos durch. Das Team f?hrte drei Manipulationen durch, um herauszufinden, ob das EV-Ladesystem im Rahmen einer automatisierten Cybersicherheitsforschungsinitiative gehackt werden kann. W?hrend der ?bung, waren sie in der Lage, die Schwachstellen des Ladeprozesses zu entlarven, was dazu f?hrte, dass das EV nicht in der Lage war, richtig zu laden.[iii] ?Dies war eine Initiative, die darauf ausgelegt war, potenzielle Bedrohungen in der g?ngigen Ladehardware zu identifizieren, w?hrend wir uns auf eine breite Einf?hrung von Elektrofahrzeugen in den kommenden zehn Jahren vorbereiten?, so Austin Dodson, Lead Research Engineer bei SwRI. Dar?ber hinaus hat das britische Cybersicherheitsunternehmen Pen Test Partners mehrere Schwachstellen in sechs Marken h?uslicher Ladestationen f?r Elektroautos und einem gro?en ?ffentlichen Elektroladenetzwerk identifiziert.[iv]

 

SBOM und die EV-Lieferkette

 

Die Biden-Administration beschleunigt den Ausbau der EV-Infrastruktur[v] und verlangt nun einen Standard der Transparenz in der Software-Lieferkette ?ber ein SBOM f?r kritische Branchen.[vi] Automobilsoftwareunternehmen wissen, dass die Integration von SBOM nicht nur ein integraler Bestandteil der Fahrzeugsicherheit ist, sondern auch f?r die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und f?r die nationale Verteidigung von entscheidender Bedeutung ist. Die Integration von SBOM-Standards in die Fertigungs- und Entwicklungspipeline von Elektrofahrzeugen ist eine eindeutige und verbreitete Richtungsbewegung f?r die Branche. Die Aufnahme von SBOM in den Exekutiverlass von Biden soll das Risiko f?r die nationale Sicherheit verringern, und die Privatwirtschaft ist sich bewusst, dass dies Kosten und wirtschaftliche Folgen hat. So oder so werden Automobilhersteller diese vernetzten Fahrzeuge zur Erzeugung und Wartung von SBOM ben?tigen, f?r das Cybeats die erforderliche Plattform, notwendigen Tools und das fortlaufende Management bereitstellt.

 

Ein weiterer Aspekt der EV-Cybersicherheit ist die Unterst?tzung von Firmware-Updates f?r Autos, ein Prozess, bei dem viele Schwachstellen identifiziert und korrigiert werden k?nnen, um die Sicherheit zu optimieren. Auch EV-Ladestationen sind Cyber-Angriffen ausgesetzt, zum Beispiel durch Hacker, die versuchen, anf?llige Software auf internen Komponenten wie Mikroprozessoren oder Speichern zu modifizieren.[vii]

 

Elektrofahrzeuge und der Lademarkt

 

Der weltweite Markt f?r Elektrofahrzeuge wurde 2019 auf USD160 Milliarden gesch?tzt und wird voraussichtlich bis 2027 USD800 Milliarden erreichen, was einer CAGR von 22,6 % entspricht. Bis 2040 werden EV-Fahrzeuge 85 % der neuen Fahrzeugmodelle ausmachen.[viii] Das Ladenetz und die Infrastruktur verbinden Fahrzeuge mit dem Stromnetz, dem Zahlungsmanagementsystem und einer Vielzahl von Dienstleistern und sind f?r den Versand und Empfang von Daten ausgelegt. Elektrofahrzeuge und die damit verbundene Ladeinfrastruktur sind daher ebenso anf?llig f?r Cyber-Bedrohungen wie jedes andere vernetzte Ger?t.

 

Der Markt f?r Ladestationen f?r Elektrofahrzeuge wird voraussichtlich von USD17 Milliarden im Jahr 2021 auf USD110 Milliarden im Jahr 2028 anwachsen, d. h. mit einer j?hrlichen Wachstumsrate von 30,26 %,[ix] von rund 30 Millionen Ladestationen im Jahr 2020 auf ?ber 30 Millionen Ladestationen bis zum Jahr 2027.[x]

 

Am 28. September gab Ford Motors[xi] bekannt, dass sein Batterielieferant SK Innovation plant, mehr als USD11,4 Milliarden in neue US-Anlagen zu investieren, die fast 11.000 Arbeitspl?tze f?r die Produktion von Elektrofahrzeugen und Batterien schaffen werden.[xii] Bevor es ein Konzept der Produkthaftung f?r die Automobilhersteller gab, gab es kein Konzept der Produkthaftung. Wir erleben jetzt diesen globalen Wandel.

 

LG investiert in Automobil-Cybersicherheit

 

Am 23. September erwarb LG[xiii] eine Mehrheitsbeteiligung an Cybellum, einem israelischen Unternehmen zur Bewertung von Cybersicherheitsrisiken in der Automobilindustrie, mit einer Transaktion im Wert von USD240 Mio.[xiv] Cybellum erkennt und bewertet Schwachstellen im Zusammenhang mit vernetzten Fahrzeugdiensten. Die Technologie von Cybellum und die ?bernahme von LG unterstreichen einige der bedeutenden Trends in der Welt der vernetzten Autos und der Cybersicherheit.[xv]

 

 

J?NGSTE NACHRICHTEN: Relay befasste sich mit den j?ngsten Enth?llungen ?ber den weit verbreiteten Hersteller von ?berwachungs- und Sicherheitskameras Hikvision[xvi], einem chinesischen staatlichen Unternehmen, bei dem eine kritische Sicherheitsl?cke in ?ber 100 Millionen vernetzten Ger?ten entdeckt wurde, die zurzeit auf dem Markt sind: https://bit.ly/3zFSVtp

 

REGISTRIERUNG: F?r weitere Informationen ?ber Relay oder um sich auf der Mailingliste des Unternehmens registrieren zu lassen, besuchen Sie bitte https://www.relaymedical.com/news

 

?ber Relay Medical Corp.

 

Relay Medical ist ein Technologie-Innovator mit Sitz in Toronto (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer L?sungen in den Bereichen Diagnostik, KI-Datenanalyse und IoT-Sicherheit gerichtet ist. Relay hat vor Kurzem Cybeats Technologies erworben, eine Plattform, die einen ganzheitlichen Ansatz f?r Cybersicherheit bietet und auf den $73 Mrd. IoT-Sicherheitsmarkt durch seine Software-Bill of Materials und Microagents-L?sung abzielt. Cybeats bietet Cybersicherheit in Echtzeit f?r vernetzte Ger?te, kritische Infrastrukturen, die Automobil-, Medizin- und IoT (Internet of Things)-Branche.

 

Das Unternehmen veranstaltete am 20. September 2021 eine Sonderversammlung zur Genehmigung einer Namens?nderung, da die Kernkompetenzen und Produktangebote des Unternehmens ?ber die Medizinprodukteindustrie hinaus organisch gewachsen sind und diese Expansion in neue Branchen und Gesch?fte sich in der Namens?nderung widerspiegeln wird. Der neue Name des Unternehmens wird das Gesch?ft und seine kommerziellen vertikalen M?rkte besser und effektiver kommunizieren.

 

Internet: www.relaymedical.com

 

Kontakt:

Destine Lee

Media & Communications

Relay Medical Corp.

B?ro: 647-872-9982

Geb?hrenfreie Rufnummer: 1-844-247-6633

Medienanfragen: media@relaymedical.com

Investor Relations: investor.relations@relaymedical.com

 

Bernhard Langer

EU Investor Relations

B?ro: +49 (0) 177 774 2314

E-Mail: blanger@relaymedical.com

 

Kontakt: 647-872-9982

Geb?hrenfreie Telefonnummer/Fax: 1-844-247-6633

 

E-Mail: info@relaymedical.com

65 International Blvd. Suite 202

Etobicoke, Ontario M9W 6L9???

 

Vorsorglicher Hinweis bez?glich zukunftsgerichteter Informationen

 

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enth?lt diese Pressemitteilung bestimmte ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der einschl?gigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man h?ufig anhand von Begriffen wie ?planen", ?erwarten", ?prognostizieren?, ?beabsichtigen?, ?glauben?, ?vorhersehen?, ?sch?tzen? und an anderen ?hnlichen W?rtern oder Aussagen dar?ber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten ?k?nnen? oder ?werden?. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Sch?tzungen zum Zeitpunkt der ?u?erung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass sich die tats?chlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu z?hlen unter anderem auch Verz?gerungen oder Unsicherheiten bei den beh?rdlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gew?hr daf?r, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspl?ne f?r die Technologie tats?chlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umst?nde oder die Sch?tzungen oder Meinungen des Managements ?ndern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen ?ber Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen k?nnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbeh?rden einreicht und die unter www.sedar.com ver?ffentlicht werden.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


@ irw-press.com