Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Crowd Media Holdings Ltd, Crowd

Crowd Media Holdings Ltd.: Ansprache des Chairman an die Aktionäre

26.11.2019 - 15:37:10

Crowd Media Holdings Ltd.: Ansprache des Chairman an die Aktionäre. Jahreshauptversammlung der Aktionäre 2019 ? Melbourne ? 25. November 2019 Ansprache des Chairman an die Aktionäre: ?Die Zukunft gehört jenen, die Chancen erkennen, bevor sie offensichtlich werden.? In unserer ersten Studie über Crowd

? Die eigene Technologieplattform von Crowd, die es ermöglicht, basierend auf maschinellem Lernen und ohne menschliches Eingreifen auf schriftliche Fragen in Echtzeit schriftliche Antworten zu erhalten.

-          Abonnements ? Die eigene Technologieplattform von Crowd, die regelmäßige Wiederholungskäufe eines digitalen Produkts, einschließlich Zahlungen, verwaltet.

-          Digitales Marketingzentrum ? Das Know-how von Crowd im Bereich Influencer- und Performance-Marketing, das zur Förderung des E-Commerce genutzt wird. In diesem Bereich wurde Crowd durch die jüngsten Investitionen von IIC erheblich gestärkt.

 

Nach der strategischen Investition von IIC fördert der neue Drei-Jahres-Plan von Crowd das substanzielle Wachstum, indem jede dieser Stärken weiterhin genutzt wird, diese jedoch (a) auf neue Weise genutzt und (b) diese Bereiche synergetisch integriert werden, um sie gemeinsam zu nutzen. Zum Beispiel: Kombination von F&A mit der natürlichen Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, ?NLP?), um einen besseren Kundendienst zu bieten und somit die Loyalität/Bindung oder das Upselling zu verbessern.

 

Horizont 1: 0?12 Monate (stellen Sie sich diese Phase als ?wir werden Kisten bewegen? vor): Mit dem primären Ziel, näher am Verbraucher zu sein, verlagert sich der Schwerpunkt auf Direct to Consumer (?D2C?). Auf diese Weise erfassen wir einen größeren Teil der Einzelhandelsausgaben. Crowd wird Produkte und/oder Dienstleistungen verkaufen, die es entweder zur Gänze oder teilweise besitzt oder auf die es strategisch ausgerichtet ist.

 

Crowd wird mit London Labs (?LL?), der Studie der Invincible Brands GmbH, und möglicherweise drei weiteren Studien beginnen, die sich bis Ende Dezember in der Exklusivitätsphase befinden sollen:

  1. Aktienbeteiligung: Teilnehmer an T2-Wandelanleihen werden bis zu zwei Millionen Dollar in Crowd investieren. Crowd wird einen Teil dieser Gelder für den Erwerb einer strategischen Beteiligung an LL verwenden. LL wiederum wird dieses Wachstumskapital für die Markteinführung in den USA verwenden. Ein Teil der investierten Gelder wird an Crowd zurückfließen, um das von Crowd durchgeführte digitale Marketing von LL zu unterstützen.

 

  1. Internetverkäufe: Als Miteigentümer wird Crowd die LL-Website international übernehmen. Crowd wird die Website betreiben, das digitale Marketing leiten, um Kunden zur Website zu bringen, und daran arbeiten, den Kunden bei Fragen und Antworten auf einer WhatsApp- oder LiveChat-Plattform zu unterstützen. Wenn möglich, werden digitale Inhalte über ein Abonnement bereitgestellt. Aus kommerzieller Sicht wird LL als Lieferant fungieren, während Crowd als digitaler Einzelhändler fungieren und mit dem Kunden direkt abrechnen wird. LL wird im Großhandel für verkaufte Produkte bezahlt, was Crowd eine beträchtliche Bruttomarge beschert. Die Zahlungsfristen liegen bei 30 Tagen, was Crowd einen starken Cashflow-Vorteil verschafft. Die Abwicklung und die Logistik werden von LL oder einem 3PL-Dienstleister mit ähnlichen Zahlungsbedingungen durchgeführt werden. Crowd wird diesen Bereich daher mit einer beträchtlichen Bruttomarge und einem günstigen Cashflow-Vorteil betreiben. Dabei werden alle drei Kernkompetenzen von Crowd genutzt.

 

[Es muss darauf hingewiesen werden, dass alle Geschäfte zwischen LL und Crowd auf unabhängiger Basis ausgehandelt wurden und dass ich mich bei allen Abstimmungen über diese Geschäfte mit nahestehenden Parteien enthalten habe und weiterhin enthalten werde.]

 

Diese Aktivität bringt Crowd in den margenstarken Luxus-Beauty-Bereich und nutzt die vorhandene Infrastruktur sowie das Know-how und die Technologie von Crowd. Es generiert starke Umsätze mit hoher Marge und attraktiven Cashflow-Vorteilen. Am wichtigsten ist, dass es mittels Aktienbeteiligung die strategische Allianz festigt und Crowd zusätzliches Potenzial gewährleistet, indem es einen Teil der Wertschöpfung erhält, die Crowd in LL eingebracht hat.

 

Ebenfalls ab November hat die Invincible Brands GmbH Crowd mit der Durchführung einer Reihe von Marketingstudien in Rumänien, Ungarn, Spanien und dem Vereinigten Königreich für eine ihrer Marken beauftragt. Diese wird zu vernünftigen kommerziellen Bedingungen und auf unabhängige Weise durchgeführt und ich habe mich (für das Protokoll) bei diesen Verhandlungen herausgehalten. Nach drei Monaten werden die Erkenntnisse geprüft und bewertet werden. Wir erwarten einen zusätzlichen Umsatz von bis zu 500.000 Dollar.

 

Horizont 2: 12?24 Monate (stellen Sie sich diese Phase als ?wir werden virtuelle Kisten bewegen? vor): Bis Anfang 2021 ? oder möglicherweise auch früher ? wird Crowd sein Hauptaugenmerk auf den skalierbareren Verkauf von Dienstleistungen über Kooperationen, Partnerschaften oder strategische Allianzen richten, die sich an der oben genannten LL-Vereinbarung orientieren. Zunächst wird dies im (regulierten) Reiseversicherungs- und Fintech-Bereich erfolgen.

 

[Begründung: Wir wissen, wie man den 18- bis 35-jährigen Reisenden erreicht, und wir wissen, dass er unterversichert ist. Durch die Partnerschaft mit einem bestehenden Disruptor (der bereits identifiziert wurde und mit dem Gespräche geführt werden) können wir ihr Geschäft in der EU äußerst rasch skalieren ? was sie allein nicht tun können ? und unsere Technologie nutzen, um die kostengünstigere Kundengewinnung zu beschleunigen, die Bindung zu verbessern und die betriebliche Effizienz zu steigern.]

 

Crowd kann auch auf dieselbe Gruppe der Unter-35-Jährigen zugreifen und sie zu einem digitalen Bankenservice bringen. Dies könnte durch eine Allianz mit einem bestehenden Anbieter erfolgen, der ebenfalls bereits identifiziert wurde und mit dem Gespräche geführt werden. Wir haben Ideen, wie wir dies auf differenzierte Weise tun können, möglicherweise mit der ?Rundungsoption?, um eine überzeugende ethische/ökologische Grundlage zu schaffen. Unsere F&A-Technologie sowie unsere Abonnement-Technologie können jeweils erheblich zur Wertschöpfungskette beider Dienstleistungen beitragen ? nicht nur im Verkauf (z. B. eine ?Gerade in Dubai gelandet? Benötigen Sie eine Versicherung??-SMS or -WhatsApp-Nachricht), sondern auch bei der Beseitigung von Reibungspunkten durch Angebotseinholung, Kundensupport, Schadensupport usw. Auch hier werden alle drei Kernkompetenzen von Crowd in einem äußerst skalierbaren und weitgehend automatisierten Modell genutzt.

 

Horizont 3: 24?36 Monate (stellen Sie sich diese Phase als ?wir werden virtuelle Kisten bewegen, die Sie in der Hand halten können? vor): Die aktuelle Influencer-Marketinglandschaft ist statisch, ein Monolog: Ein Beitrag wird erstellt und dieser ist derselbe Beitrag für alle. Es gibt kein nachfolgendes Engagement außer durch den Follower, der eine Nachricht sendet oder einen Kommentar hinterlässt usw. Zum Beispiel: Stellen Sie sich einen Formel-1-Fan vor, der Lewis Hamilton auf Instagram folgt. Hamilton veröffentlicht einen Beitrag, der Follower hinterlässt einen Kommentar und bekommt natürlich nie eine Antwort...

 

Crowd sieht eine Möglichkeit, dies in einem zweistufigen Prozess auf die nächste Ebene zu bringen.

1. Erweitern Sie diesen Austausch (der in Wahrheit eine schriftliche F&A ist, indem Sie unsere bestehende Technologie nutzen, um eine authentische Antwort zu geben) mit einem verbalen Plug-in: NLP. Dieser herzlose Austausch wird nun zu einem ?Gespräch mit Vorteilen? ? er wird schneller, einfacher und ansprechender und kann sogar die (simulierte) Stimme von Lewis Hamilton beinhalten. Aus technischer Sicht ist dies ebenso wichtig wie vom Telegramm zum Telefon zu wechseln.

 

2. Erweitern Sie diese Konversation anschließend mit einer dynamischen visuellen Plattform unter Anwendung der holografischen Technologie. Nun wird der Influencer (denken Sie noch einmal an Lewis Hamilton) virtuell auf dem Bildschirm dargestellt. Der Benutzer befindet sich in einer eingetauchten Realität mit einem scheinbar authentischen Gespräch und einer scheinbar authentischen visuellen Antwort. Als Marketinginstrument ist dies ebenso bedeutsam wie der Wechsel vom Telefon zu FaceTime... der Influencer ist nun in der Lage, Tausende von verschiedenen Gesprächen gleichzeitig zu führen. Dabei wird der ?vom Benutzer erstellte Inhalt? genommen und direkt wiedergegeben, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

 

Dies kann eine Reise-App sein ? denken Sie an einen virtuellen Reiseleiter, der mithilfe der Geopositionierung Informationen bereitstellt, zu der der Reisende dann Fragen stellen kann, oder an einen Gesundheitsdienstleister, eine virtuelle Krankenschwester, ein Kind, das Geschichte von einem virtuellen Napoleon lernen und Fragen stellen kann... ist dies ein Heiliger Gral? Das wird Crowd in drei Jahren sein und noch nie zuvor war der Firmenname so passend, denn dies sind MEDIEN.

 

Die Bereiche:

  1. F&A kombiniert mit NLP
  2. Abonnement
  3. Digitales Marketing ? Bereitstellung von Inhalten zur Steigerung des Produktabsatzes (LL usw.)
  4. Digitales Marketing ? Bereitstellung von Inhalten zur Steigerung der Serviceumsätze (Reiseversicherung, Bankwesen)
  5. Digitales Marketing ? eingetauchte Realität, die alle Bereiche integriert

 

Abschließend schauen Sie mich bitte an ? sehen Sie mich lächeln? ? Ich habe mein vorheriges Unternehmen BECCA im Jahr 2001 gegründet und wir haben es 15 Jahre später für 300 Millionen australische Dollar an die Estee Lauder Company verkauft. Der Grund, warum ich lächle, der Grund, warum ich von diesem Geschäft so ANGETAN bin, ist, dass ich weiß, was ich damit anfangen kann. Zusammen mit meinem Investmentpartner Robert Quandt bringen wir eine Reihe von Fähigkeiten mit, die Crowd verändern werden ? und diese Veränderung hat bereits begonnen: Der Aktienkurs hat sich in weniger als drei Monaten nahezu verdoppelt.

 

Wir sind bestrebt, eng mit CEO Domenic Carosa und seinem Team sowie natürlich mit unserem Co-Director Sophie Karzis zusammenzuarbeiten, um dieses Geschäft zu einem Erfolg zu machen, wobei alle Aktionäre mit Stolz sagen werden ?Ich war ein früher Investor von Crowd und als das neue Team kam, habe ich nie zurückgeblickt!?

 

Da Sie die Eigentümer dieses Unternehmens sind, danke ich Ihnen nochmals für Ihre Loyalität und Ihre Unterstützung. Ich hoffe, dass Sie unsere Vision annehmen und im Gegenzug hoffe ich, Sie entsprechend dafür zu belohnen, wenn wir diesen Drei-Jahres-Plan umsetzen.

 

Steven Schapera

Non-Executive Chairman

Crowd Media Holdings Ltd

 

CROWD MEDIA HOLDINGS ltd

ACN 083 160 909

crowdmedia.com  

AMSTERDAM

95B Piet Heinkade 1019 GM Amsterdam Netherlands  

MELBOURNE

Level 4, 44 Gwynne St. Cremorne, VIC 3121 Australia

 

[Ende]

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com